Devon Windsor zeigt ihren Babybauch, als sie auf einem auf Instagram geposteten Foto nackt am Meer posiert

Sie gab im März bekannt, dass sie ihr erstes Kind mit Ehemann Johnny Barbara erwartet.

Und am Mittwoch hat Devon Windsor auf ihrem Instagram ein Foto von sich selbst gepostet, auf dem sie nackt vor einer Meereskulisse steht.

Das 27-jährige Model erklärte in der begleitenden Bildunterschrift, dass sie eine Diskussion über die Veränderungen des weiblichen Körpers während der Schwangerschaft anregen wollte.

Baby an Bord: Devon Windsor, die in der 33. Woche mit ihrem ersten Kind schwanger ist, hat am Mittwoch dieses Foto auf Instagram gepostet, auf dem sie nackt vor einer Meereskulisse posiert

Im Handumdrehen bewahrte sie ihre Bescheidenheit mit einem strategisch platzierten Bein und bedeckte ihre Brüste mit einer Hand.

Ihre andere Hand wurde gegen ihren Rücken gedrückt, während sie sich wölbte, um ihren blühenden Bauch besser zur Geltung zu bringen.

Teilen

’33 Wochen und es werden noch viele!’ sie hat geschrieben.

Sie fuhr fort: “Ich habe das Gefühl, dass eine der am häufigsten gestellten Fragen während der Schwangerschaft lautet: “Machst du dir Sorgen, dass sich dein Körper verändert?” Und die Wahrheit ist, zumindest für mich, überhaupt nicht. Ich habe mir ein Baby gewünscht, solange ich mich erinnern kann, und habe die damit verbundenen Körperveränderungen voll und ganz angenommen.

‘Ich konnte es kaum erwarten, dass mein Bauch platzt!’ fügte sie hinzu.

Aufblühen: Das Model, 27,  schrieb: „Ich habe mir ein Baby gewünscht, solange ich mich erinnern kann, und habe die damit verbundenen Körperveränderungen voll und ganz angenommen. Ich konnte es kaum erwarten, dass mein Bauch platzt!“ (Bild 8. Juli)

Das Model von Victoria’s Secret heiratete am 16. November 2019 auf der Karibikinsel St. Barts den Geschäftsmann Johnny.

Im April teilte sie mit, dass sie nach einer Party zur Enthüllung des Geschlechts ein Mädchen erwarten. Das Baby kommt im September.

In ihrem Instagram-Post sprach sie über “den Druck, den die Gesellschaft auf Frauen ausübt, immer ein bestimmtes Aussehen zu haben”, und fügte hinzu, dass es “leider so viele Frauen, insbesondere Mütter, getroffen hat”. sein.’

‘Lasst uns all die verschiedenen Körpertypen, klein oder groß, umarmen’, sagte Devon. „Ehrlich gesagt war ich auf der anderen Seite des Spektrums, wo die Leute kommentierten, dass ich „zu klein“ aussehe … so oder so macht mein Körper zum Glück das, was er sein soll, und solange das Baby und die Mama gesund sind, ist das alles.“ auf die ich hoffen kann!.

Sie schloss: „Das Letzte, woran ich denke, ist, wie groß ich bin oder wie viel ich wiege. Ich umarme gerade diese neuen Kurven.’ 

Positive Veränderungen: ‘Das Letzte, woran ich denke, ist, wie groß ich bin oder wie viel ich wiege. Ich umarme gerade diese neuen Kurven “, postete Devon (Bild 7. Juli)

Aufgeregt: Die gebürtige Missouri, im Juni auf Instagram abgebildet, gab im April bekannt, dass sie ein Mädchen bekommt. Das Baby kommt im September 

Devon ging am 12. März zu Instagram, um zwei Schwarz-Weiß-Schnappschüsse von sich mit ihrem Ehemann zu teilen.

Sie hielt das Bild ihrer Ultraschalluntersuchung in den Schnappschüssen, als sie ihre frohen Babynachrichten teilte.

In die Bildunterschrift schrieb sie: “Mama & Papa. Ich bin schwanger!! Johnny und ich freuen uns sehr, euch endlich die Neuigkeiten mitteilen zu können!’

Sie fügte hinzu: „Ich habe mein ganzes Leben davon geträumt, Mama zu sein. Wir sind so dankbar für diesen kleinen Engel in meinem Bauch und freuen uns so sehr auf dieses neue Kapitel in unserem Leben!’

Babyfreude: Devon verkündete am 12. März ihre glücklichen Neuigkeiten über Instagram, als sie ihre Ultraschallbilder in Schwarz-Weiß-Fotos von sich und ihrem Ehemann Johnny Barbara zeigte

Eltern: Das Paar heiratete am 16. November 2019 auf der Karibikinsel St.

Posted on Categories Showbiz