Didier Drogbas Einfluss auf Arsene Wenger als Chelsea-Ikone, die Arsenal-Legende “immer noch verfolgt

Didier Drogba hat eine erstaunliche Bilanz gegen Arsene Wengers Seiten, eine, die er nach seiner Pensionierung fortsetzte, als er gestern Abend in einem Wohltätigkeitsspiel gegen den Franzosen einen Hattrick erzielte

Video LoadingVideo UnavailableClick zu playTap zu playThe video auto-play-soon8CancelPlay nowClaudio Ranieri: Neues Watford-boss in profileByKieren Williams

  • 11:33, 14 Okt 2021
  • |
  • Kommentare

Vor fünf Jahren sagte Arsene Wenger: “Er hat uns immer geschadet und er fährt fort. Er ist ein Gewinner und ich denke, dass er bis zum Ende seines Lebens so sein wird.

.

“Zur Halbzeit dachte ich: “Er verfolgt uns immer noch, sogar in den USA!’

“Drogba ist ein typischer Wilderer eines Ziels. Er kann das in der Box tun. Wenn ich ihn in der Box sehe und mit jungen Verteidigern kämpfe, denke ich immer, dass jetzt Gefahr besteht, weil Sie wissen, dass er die Oberhand gewinnen und Ihnen ein Tor erzielen wird, und das hat er getan.”

Didier Drogba liebte es scheinbar, auf das Spielfeld zu treten, als Arsene Wenger im gegenüberliegenden Unterstand war.

Während der gesamten Amtszeit des Franzosen, als Drogba spielte, leitete er Wengers Verteidigung und dominierte Spiele.

Dider Drogba liebte es, gegen Arsene Wenger zu spielen und rühmt sich einer fantastischen Bilanz gegen den Franzosen
(

Bild:
Getty Images)

Mit einem atemberaubenden Rekord von 15 Toren in 16 Spielen war Drogba jedes Mal, wenn er gegen Wengers Team antrat, mehr oder weniger ein Tor garantiert.

Etwas, das auch nach der Pensionierung fortgesetzt wurde.

In einem Benefizspiel am Mittwochabend blieb Drogba Wenger ein Dorn im Auge und erzielte einen Hattrick bei einem nachdrücklichen 7: 4-Sieg über ihn.

In einem Spiel zwischen Marseille-Legenden und einer vom französischen Trainer angeführten UNICEF-ELF muss Wenger ein vertrautes Gefühl des Untergangs gehabt haben, da er nur zusehen konnte, wie Drogba seine Mannschaft dominierte, selbst als er 16-Spieler auf das Spielfeld warf.

Obwohl Drogbas Hattrick früh die Führung übernahm und 2: 1 führte, verhalf er seiner Mannschaft zum Sieg, während er Wenger weiterhin verfolgt.

Sir Alex Ferguson zahlt Arsene Wenger ultimatives Kompliment über Arsenal und Man Utd “Krieg”

Arsene Wenger vergleicht Arsenal-Ausgang mit “einer Beerdigung” in neuem Dokumentarfilm

Die ehemaligen Arsenal-Stars Robert Pires, Mathieu Flamini und Samir Nasri sowie Jens Lehmann erschienen alle während des Spiels, aber es war die Blues-Legende, die Schlagzeilen machte.

Dies war bei weitem nicht das erste Mal, dass Drogba Wenger besiegte.

Im Ligapokalfinale 2007 war Drogba maßgeblich an einer hitzigen Angelegenheit beteiligt, bei der Chelsea Arsenal in den letzten zehn Minuten mit 2: 1 besiegte.

Howard Webb hatte die schwierige Aufgabe, ein Spiel zu überwachen, bei dem Emmanuel Eboue nachträglich für das Schlagen von Wayne Bridge gesperrt wurde, John Terry trat in den Kopf, und nach dem Spiel brach eine Schlägerei aus.

Selbst Wenger war nicht immun und wurde nach spitzen Kommentaren über den Linienrichter mit einer Geldstrafe von £ 2.500 belegt.

Didier Drogba erzielte einen Hattrick, als ein Team von Marseille-Legenden Arsene Wengers UNICEF XI besiegte

Drogba stieg jedoch über die Situation hinaus.

Minute von Theo Walcott, Drogba reagierte sofort und dann würde er gehen, um die Trophäe mit einem Kugelkopfball in der 83.

Einige Jahre später, während der Premier League-Saison 2009/10, hatte Drogba einen Feldtag sowohl zu Hause als auch auswärts an Wengers Seite.

Vier Tore in den beiden Spielen halfen dem Ivorer auf dem Weg zum Torschützenkönig der Liga.

Das Auswärtsspiel sah zwei Ex-Arsenal-Stars, Ashley Cole und Nicolas Anelka, noch einmal zu Arsenal zurückkehren, aber Drogba stahl die Show.

An der Stamford Bridge war es Drogbas Spiel und er erzielte beide beim 2-0-Sieg.

In der gleichen Saison, im Halbfinale des FA Cup, musste Wenger erneut zusehen, wie Drogba in den letzten zehn Minuten gegen seine Mannschaft traf.

Theo Walcott, der ebenfalls eine Vorliebe für Tore gegen Chelsea haben könnte, brachte Arsenal voran.

Aber die Führung hielt nicht an, als Chelsea die Gunners immer mehr unter Druck setzte, bis Lampards Looping-Volley Drogba absetzte.

Er ging ruhig um den Torhüter herum und schoss ins leere Netz, Die Chelsea-Fans in begeisterten Jubel versetzen, und Wenger ließ genau das wandern, was er Drogba angetan hatte, um seinen Torjägerzorn auf diese Weise herbeizuführen.

Lesen Sie mehr

Didier Drogba “spukt immer noch” Arsene Wenger als Ex-Arsenal-Chef kehrt zum Dugout zurück

Lesen Sie mehr

Thierry Henry hat keine Lust, der WhatsApp-Gruppe mit Martin Keown beizutreten – “Er redet zu viel”

Am meisten gelesen

  • Nicht verpassen

  • Folgen Sie MirrorFacebookTwitter

    Kommentar MEHR ZU Didier DrogbaArsene WengerChelsea FCArsenal FC

    Holen Sie sich den KOSTENLOSEN Mirror Football Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Schlagzeilen und Transfernachrichten des Tages

    Sign upInvalid EmailSomething schief gelaufen, bitte versuchen Sie es später erneut.Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Dies kann Anzeigen von uns und Dritten enthalten, die auf unserem Verständnis basieren. Sie können sich jederzeit abmelden.Mehr infoThank sie für subscribingWe haben mehr newslettersShow mich Sehen ourPrivacy NoticeMost Lesen