‚Die Amsel‘: Eine Lästige Vogel Belästigt Trauernde Melissa McCarthy

‚Die Amsel‘: Eine Lästige Vogel Belästigt Trauernde Melissa McCarthy

Wie viele andere comedians vor Ihr, Melissa McCarthy hat schwankte zwischen small-scale-Dramen und breiten studio-Komödien seit Ihr breakout Rolle in Bridesmaids. Die Qualität der Filme ist ganz über dem Platz, aber McCarthy kann Leuchten, wenn Sie in die richtige Projekt – und es klingt wie Sie möglicherweise gefunden haben, einen anderen Gewinner.

Die Schauspielerin verhandelt derzeit um die Sterne in Der Starling, eine „Komödie geerdet mit Gefühl“, dass wird wieder zu vereinen Sie mit Ihrem St. Vincent Regisseur Ted Melfi (Versteckte Zahlen) und Ihre multi-time co-star Chris O ‚ Dowd. Überprüfen Sie heraus die details Zeichnung unten.

Frist hat die casting news, sowie eine Aufschlüsselung der film-Geschichte:

Ein Ehepaar erleidet eine Tragödie, dass Stämme Ihre Beziehung. Während Ihr Mann losfährt, zum Umgang mit Trauer in der recovery, Lily Maynard bleibt zu Hause. Er hat sich einen schönen Garten für Sie, in den Garten, aber findet Sie sich angegriffen durch eine ansehnliche schwarze Amsel, die hat ein nest in der Nähe. Sie sucht einen Tierarzt zu sehen, ob es einen menschlichen Weg, um loszuwerden, dieser Vogel. , Der Tierarzt, der ein Psychiater war einmal, sondern Schuppen-Menschen für Tiere, setzt sein eigenes Impressum auf die situation. Der film ist eine allegorische Geschichte, wie die Liebe tragen kann man durch die Trauer.

Während ich (glücklicherweise) nicht haben keine Erfahrung mit verheerenden Familie Tragödien, kann ich völlig beziehen sich auf die Idee, eine lästige Vogel, flitting herum, und „assailing“ Passanten. Für Jahre, eine Spottdrossel durchstreiften die Gegend außerhalb meiner Wohnung Fenster, laut, schreiend in den Toten der Nacht und weckte mich auf einer regulären basis. Ich habe es schließlich geschafft, schließlich jagen Sie weiter unten auf der Straße und außer Hörweite, aber das Ding war der Fluch meiner Existenz für eine lange Zeit.

Im ernst, das klingt wie eine bewegende Geschichte über Verlust und Trauer, und ich hoffe, McCarthy sah die positive Reaktion auf Ihre Leistung im vergangenen Jahr, Können Sie Mir Jemals Verzeihen und aktiv die Wahl zu machen, mehr Filme und weniger wie Der Chef und Tammy. Hier ist ein Stück von Bagatellen zu erzählen Sie Ihren Freunden, wenn diese irgendwann trifft Theater: Dome Karukoski (Tolkien) war einst befestigt, um direkt mit Keanu Reeves und Isla Fisher in der Hauptrolle.

Das Skript stammt von Autor Matt Harris, der keine produziert-credits, um seinen Namen noch nicht, aber sein Drehbuch für Der Starling hat Die Schwarze Liste im Jahr 2005. Deadline sagt, dass damals das Skript geschrieben wurde, für eine männliche Hauptrolle, aber diese Rollen wurden inzwischen ausgetauscht und McCarthy ‚ s Charakter im Rampenlicht jetzt.