Die Spieler lachten über Sophie Turner, indem Sie Ihr scheitern mit dem «Spiel der Throne»

Star der TV-Serie «Game of Thrones» Sophie Turner am vergangenen Wochenende besuchte ein Fußballspiel zwischen Auckland Рэйдерс und Chicago Беарз, das in London. Vor dem Spiel Schauspielerin notierte emotionale Nachricht, dass ein Fan der «Bären» und wünscht Ihnen den Sieg. Aber, wie sich später herausstellte, stellte Sie nicht auf den Befehl.

Chicago Беарз verloren Ihre Gegner mit einer Punktzahl von 211-24, nach dem die Spieler Рэйдерс entschieden potrollit Berühmtheit. In seinem offiziellen Twitter-Konto die Spieler haben repost Video Sophie Turner und sarkastisch unterschrieben

Dieses Spiel endete viel besser, als «Game of Thrones».

Der 23-jährige Brite, spielte Sansa stark, lieber nicht, um die Diskussion und einfachakzeptieren mit einem Verlust von Haustieren.

That had a game better than finish Thrones. #RaiderNation https://t.co/jvxCdHUC92

— Oakland Raiders (@Raiders) am 6. Oktober 2019

Wir werden erinnern, dass das Finale der Fantasy-Serie «Game of Thrones» wirklich verursacht viele unzufriedene Bewertungen. Fans sogar beliefen sich auf eine Petition, in der gefordert reshoot die Letzte Serie, aber Sie ist nicht beeindruckt ist keine Aktion.

Wie neulich räumte Neil Marshall, der während der letzten Dreharbeiten der achten Staffel wirklich alle haben versucht, schnell zu beenden die Show und neuen Projekten zu tun ― es ist aus diesem Grund das Ende der Serie war so zerknüllte.