Dimitar Berbatov erklärt, warum England konnte Kampf zu schlagen Bulgarien in der Euro 2020 qualifier

Abonnieren, verwenden Wir Ihre E-Mail-Adresse nur für den Zweck der Zusendung der Newsletter ein. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor details zu Ihrem Datenschutz rightsThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Dimitar Berbatov, sagt Bulgarien wird eine härtere Nuss zu knacken in Sofia, als Sie im Wembley-Stadion.

Der ex-Manchester-United-star versteht, warum England sind die Favoriten überschrift in Dienstag Nacht Leuchte.

Aber er sagt, seiner Heimat, wurden Ihre schlimmsten Feinde nach Gegentor ein frühes Tor in England 4-0 Sieg im letzten Monat – und er glaubt, Gareth Southgate die Männer begrüßt werden, die durch eine Wand von Verteidigern.

Berbatov, sagt versuchen, zu übertrumpfen England wird sinnlos für Krassimir Balakov Seite und erwartet einen weit mehr cagey Abend.

Er sagte: “Das Ergebnis war nicht gut für uns – wir haben einen Fehler für das erste Tor – und das müssen wir korrigieren diese Fehler.

Ehemalige Bulgariens Stürmer Dimitar Berbatov, sagt England müssen brechen eine Wand von Verteidigern
(Bild: „Action“ – Bilder via Reuters)

Lesen Sie Mehr

  • Harry Maguire fürchtet Man Utd, Tottenham und Everton leiden sind schädlich für die Verteidigung Englands

“Es kommt auf uns wirklich konzentriert, wenn wir den ball haben.

“Das ist, weil die England-Spieler sind sehr aktiv. Sie Sie unter Druck und zwingen Sie zu Fehlern.

“Und wenn man gegen wirklich schnelle Spieler wie Raheem Sterling, Jadon Sancho und Marcus Rashford, können Sie in Schwierigkeiten geraten.

“Gareth Southgate hat ein spannendes team, und Sie spielen Fußball.

Harry Kane erzielte einen hattrick in England 4-0 Sieg im letzten Monat
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Gareth Southgate angesichts der Rückkehr auf Taktik, nahm England zum WM-Halbfinale

“Es ist intelligent und interessant – Sie können sehen, aus der Art, wie sich der ball bewegt und die Bewegungen der Spieler, die die Ideen gibt es, die Taktiken sind da.

“Also müssen wir vorsichtig sein. Um den ball zu kontrollieren und, wenn wir eine chance haben, es zu nehmen. Es wird so ziemlich die gleiche Bulgarien Seite, spielte im Wembley-Stadion.

„Ich denke, wir werden wahrscheinlich mehr verteidigen, weil, wenn wir versuchen, Sie zu überspielen England haben wir große Probleme.“

Die drei wichtigsten Männer in England müssen aufpassen BOZHIDAR KRAEV

Bozhidar Kraev ist Bulgariens wichtigste Ziel Bedrohung
(Bild: REUTERS)

Lesen Sie Mehr

  • Declan Rice träumt von den folgenden in den Fußstapfen von Bobby Moore, Wembley Royal-Box

Bulgariens wichtigste Ziel, die Bedrohung kommt von Stürmer Kraev, eine 22-jährige, der Lagen sein Handwerk in Portugal mit Gil Vicente, auf Leihbasis vom FC Midtjylland in Dänemark.

Er machte sich seinen Namen mit Levski Sofia, scoring 22 mal in 83 spielen, und fand die net zweimal in 11 spielen für sein Land.

Schmeichelte sich Vicente fans in seinem ersten Spiel der Saison, mit dem Schock Sieger gegen Porto.

MARCELINHO

Marcelinho war in Bulgariens bessere Spieler im letzten Monat
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Roy Keane warnt Dele Alli er vielleicht nie wieder für England spielen

Der in Brasilien geborene Mittelfeldspieler war einer von Bulgarien die besten Spieler im Wembley-Stadion im September.

Nicht, dass er ein besonders gutes Spiel, er war nur einer der wenigen, die nicht schrecklich.

Trat er in die Bulgarische Seite Ludogorets in 2011 und qualifizierte sich für die Bürgerschaft zwei Jahre später vor einem Debüt für seine angenommene nation in 2016 gegen Portugal.

WANDERSON

Wanderson in Aktion gegen England zu Kieran Trippier im Wembley-Stadion
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Gareth Southgate gesteht er bekam es falsch, in England der Schock Tschechische Republik besiegen

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‚ s Top Stories

  • Chevrolet Graben Man Utd shirt deal

  • Emery setzt das Ziel von Arsenal Chef

  • Wenger: Gefahr sollte nicht ersetzen, Ronaldo

  • Wie Man Utd konnte line-up im Januar

Ein weiterer eingebürgerten bulgarischen wer kommt aus Brasilien, er machte Schlagzeilen, von der unerwünschten Sorte, im August, wenn eine aufwendige Torjubel kam zurück zu ihm zu verfolgen.

Der 31-jährige Ludogorets Sterne rannte zu der Seitenlinie, um der pflanze ein Schmatzer auf die Lippen seiner Frau, nachdem er gegen Slavia Sofia. Das Ziel wurde dann angekreidet off von VAR für abseits.