Dolly Parton wünscht ‘Wonderful’ Britney Spears ‘The Best’ inmitten des Conservatorship-Kampfes des Popstars

Shutterstock

.

Galerie ansehen
Galerie ansehen
22 Fotos.


James Crowley
Nachrichtenautor

  • Diesen Artikel teilen
  • Reddit
  • LinkedIn
  • WhatsApp
  • E-Mail
  • Drucken
  • Sprechen

Dolly Parton äußerte sich während eines Auftritts am Donnerstag bei “Watch What Happens Live” zu Britney Spears’ Konservatorium. Der Country-Star sagte, sie habe ähnliche Erfahrungen wie Britney gemacht, als sie jünger war.

Die Free Britney-Bewegung hat gerade eine große Ermutigung von der Country-Ikone Dolly Parton, 75 erhalten! Die Sängerin von „Jolene“ hatte bei einem Auftritt am Donnerstag, den 29. Juli, bei einem Auftritt auf „Watch What Happens Live“ nur nette Dinge über Britney Spears, 39 zu sagen. Gastgeber Andy Cohen fragte die legendäre Sängerin nach ihren Gedanken zur Free Britney-Bewegung, während die „Toxic“-Sängerin ihren Kampf um die Konservatorien fortsetzt.

Country-Superstar @DollyParton über die #FreeBritney-Bewegung: “Ich hoffe, dass sich alles so entwickelt, wie es sollte.” #WWHL pic.twitter.com/sQ1zNWWvfd

— WWHL (@BravoWWHL) 30. Juli 2021

Dolly erklärte, dass sie normalerweise versuche, „sich nicht in die Geschäfte anderer einzumischen“, aber sie war Britney äußerst schmeichelhaft und sagte, dass sie möchte, dass sie einen positiven Ausgang in ihrem Kampf um die Konservatorien hat. “Ich denke, sie ist eine wundervolle Künstlerin und ich denke, sie ist ein wundervolles Mädchen, und ich wünsche ihr nur das Beste”, sagte Dolly.

Als musikalische Ikone, die seit Jahrzehnten im Rampenlicht steht, erzählte Dolly von einigen der Rechtsstreitigkeiten, die Britney durchgemacht hat. „Ich verstehe all diese verrückten Dinge. Vieles davon habe ich selbst durchgemacht, in meiner Anfangszeit einen großen Prozess mit Porter Wagoner, um alleine rauszukommen“, sagte sie. Porter war ein Country-Star, mit dem Dolly in ihrer frühen Karriere viel zusammengearbeitet hat. Als sie begann, sich als Solokünstlerin selbstständig zu machen, versuchte Porter laut The Hill, die Sängerin auf 3 Millionen US-Dollar zu verklagen.  Dolly beendete ihre Antwort mit der Hoffnung auf ein positives Ergebnis bei Britneys Anhörung. „Also verstehe ich, woher sie kommt und wie sie sich fühlt. Ich hoffe also, dass sich alles so entwickelt, wie es sollte.“

Dolly sagte in einem neuen Interview, dass sie das ‘Beste’ für Britney will. (Shutterstock)

Verwandte Galerie

Britney Spears im Laufe der Jahre: Fotos ihrer Verwandlung

Dolly ist nur die neueste Sängerin, die mit Unterstützung für Britney ihren Hut in den Ring wirft. Unzählige Musiker und andere Stars haben sich gegen das Konservatorium des Sängers ausgesprochen, darunter Madonna, Meghan McCain und Dollys Patentochter Miley Cyrus. Britney hat kürzlich eine Berühmtheit eingestellt Anwalt Mathew Rosengart, der sie im Rechtsstreit um die Absetzung ihres Vaters,Jamie Spears, als ihr Konservator vertritt. Neue Gerichtsdokumente in dem Fall zeigten, dass das medizinische Team der Sängerin beantragt hat, dass der Vater der Sängerin als ihr Konservator entfernt wird.

Posted on Categories Showbiz