“Keine Sorge, er wird noch besser”: Boavista versichert Manchester United Bruno Fernandes wird alle Waffen brennen, nachdem der Mittelfeldspieler wieder bei seinem alten Verein in Portugal trainiert hat, um sich auf die neue Saison vorzubereiten

Manchester United-Mittelfeldspieler Bruno Fernandes hat sich der portugiesischen Mannschaft von Boavista angeschlossen, um zusätzliches Training zu absolvieren, bevor er ins Old Trafford zurückkehrt, um die Saisonvorbereitung zu beginnen. 

Der 26-Jährige hatte nach seiner EM-2020-Kampagne für Portugal in diesem Sommer eine Auszeit, um sich auszuruhen und zu erholen. Er hat sich jedoch entschieden, stattdessen an seiner Fitness und seinen Fähigkeiten zu arbeiten.  

Fernandes hat sich mit seinem Jugendclub zusammengetan, mit dem er als Kind acht Jahre verbracht hat, um sicherzustellen, dass er in bester Verfassung nach England zurückkehrt. 

Bruno Fernandes hat sich der portugiesischen Mannschaft Boavista angeschlossen, um zusätzliches Training zu absolvieren (oben) 

Er ist in seinen Jugendclub zurückgekehrt, um an Fitness, Beinarbeit, Geschwindigkeit und Genauigkeit zu arbeiten

Fernandes ist bestrebt, vor der nächsten Saison in bester Verfassung nach Old Trafford zurückzukehren

Teilen

Boavista hat einen Instagram-Post von Fernandes geteilt, der eines ihrer Match-Trikots hält, mit der dazugehörigen Bildunterschrift: ‘Er hat bereits das magische Hemd! Hast du deine bestellt?’.

Bevor wir ein Video des Mittelfeldspielers in Aktion auf seinem Trainingsgelände mit der Überschrift: ‘Bruno Fernandes + Boavista FC – es gibt keine Liebe wie die erste.’ < /p>

Sie fügten auch hinzu: ‘Mach dir keine Sorgen, Manchester United, er wird noch besser ankommen!’

Das Video zeigt Fernandes, wie er mehrere Übungen durchführt und an seiner Beinarbeit, Geschwindigkeit und Genauigkeit arbeitet. 

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Boavista Futebol Clube (@boavistafutebolclube)

Der Mittelfeldspieler, der seit seiner Ankunft von Sporting Lissabon im Januar 2020 40 Tore für United erzielt hat, wurde auch beim Schießen beobachtet. 

Fernandes wird bestrebt sein, seine Bilanz in der nächsten Saison zu erweitern und Manchester United dabei zu helfen, erneut um den Titel zu kämpfen. 

Jadon Sancho wird Fernandes’ Teamkollege. Der Wechsel des englischen Stars im Wert von 73 Millionen Pfund von Borussia Dortmund soll in Kürze bestätigt werden.

Sancho könnte Raphael Varane beitreten, wobei United daran interessiert ist, den Verteidiger von Real Madrid und Frankreich als perfekten Partner für Kapitän Harry Maguire zu verpflichten. 

Teilen