Dr Hilary Jones überzeugt, es wird mehr lokale sperren verfügen, wie er warnt Briten zu vermeiden Kneipen am Samstag

To view this video please enable JavaScript, and consider upgrading to a web
browser,
der HTML5 unterstützt
video

Dr Hilary Jones ist davon überzeugt, es wird mehr lokale sperren verfügen nach Leicester wurde die erste britische Stadt, um den Kopf wieder in die Quarantäne.

Anfang dieser Woche wurde bekannt, dass nicht-essentielle Einzelhandel in Leicester, als auch Schulen, die schließen müssen, wieder ab Dienstag, nach einem Anstieg von coronavirus-Fälle.

Pubs, hotels und restaurants werden auch geschlossen bleiben, obwohl Sie sich öffnen, wie überall sonst in England am 4. Juli.

Und es sieht aus, als wenn die Guten-Morgen-Großbritannien regelmäßig ist sicher, es werden noch viele weitere lokale sperren verfügen zu kommen.

Werbung

Unterhaltung, Lorraine Kelly, erklärte er: “Es ist verheerend für die Menschen mit Unternehmen und Ihren Kunden, Schulen zu schließen und auch für die Eltern.

Werbung

Werbung

Besuchen Sie unsere live-blog für die neuesten updates: Coronavirus news live

“Aber es ist wichtig. Sie haben 10% aller positiven Fälle in England, die ein wenig aufhalten.”

Der Experte warnte Briten nicht zu gehen, um die Kneipen am Samstag (Bild: Getty)

Drehen seine Aufmerksamkeit auf den 4. Juli, wenn die pubs und hotels sind gesetzt, um wieder zu öffnen, die GP gewarnt: “ich weiß, der Letzte Ort, den ich sein werde, ist das pub am Samstag.

“Mit jeder will zurück sofort, nur Geduld – warten, die Menschenmassen zu vermeiden -, sozial-Abstand, der virus ist immer noch da.’

Der Experte ging auf: “Wir haben verloren, die Angst, die Angst, die wir hatten, am Anfang ist verflogen und die Leute sagen, es ist in Ordnung, gehen wir raus und party.

‘Wir haben gesehen, der raves und die Menschen am Strand, aber leider, es ist die Minderheit, die alle anderen in Gefahr.’

So wie es da steht, mehr als 43.000 Menschen starben von Covid-19 zwar gibt es über 306,000 bestätigt coronavirus-Fälle in Großbritannien allein.

Guten Morgen Großbritannien weiterhin werktags um 6 Uhr auf ITV.

Habe eine Geschichte?

Wenn du hast eine Promi-Geschichte, video oder Bilder, die in Kontakt mit der U-Bahn.co.uk entertainment-team per E-Mail an uns celebtips@metro.co.uk Aufruf 020 3615 2145 oder durch den Besuch unserer Submit Stuff Seite – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: Sofia Richie bekommt drive-through-coronavirus-Abstrich-test in Beverly Hills, nachdem Scott Disick split

MEHR: Sooty star Matthew Corbett starb fast aus coronavirus als verbrachte er 10 Tage auf der Intensivstation

Veröffentlicht am Kategorien Star-News