Dreamville Enthüllen “Revenge of the Dreamers III Deluxe’ Spur-Liste

1/16/2020

durch

Michael Saponara

Jonathan Manion
Dreamville (L-R): Laute, Omen, J. Cole, Ari Lennox, WoWGr8 von EarthGang (oben), Cozz (unten), J. I. D, Bas (stehend), Olu von EarthGang (kniend).

Genau ein Jahr nach dem Tag, dass Dreamville eingewickelt Ihrer rap-camp in Atlanta, J. Cole-headed label angekündigt, die Freigabe der lang erwarteten deluxe-edition zu Ihrem Billboard-200-topping-Revenge of the Dreamers album III Donnerstag Nacht (Jan. 16).

Statt der üblichen midnight release, das Projekt ist geplant Treffer streaming-Dienste um 9:00 Uhr ET. Der deluxe bietet 12 neue tracks in total, das sieht features von Künstlern außerhalb der ” Ville wie Buddy, 6lack, Grund, Vince Staples, Guapdad 4000, Dreezy, Kindisch Major, und Smino.

Dreamville erstellt eine neue cover-art zu gehen zusammen mit der deluxe-edition nach Anpfiff der rollout Anfang dieser Woche mit einem zwei-pack mit freundlicher Genehmigung von Ari Lennox, Grund-und EarthGang. Die Acryl-Kunstwerke auf Leinwand von Bryan Blau und enthält ein portrait für jeden Künstler, die sich an dem Projekt.

Schauen Sie sich die track list und das cover unten. Rache: Deluxe-Versionen, die um 9:00 Uhr ET heute Abend.

View this post auf Instagram

Revenge of The Dreamers III Deluxe verfügbar morgen 1/16 um 9PM ET #ROTD3 #Dreamville . . . — @bluethegreat

Eine post, die gemeinsam von Dreamville (@dreamville) on Jan 15, 2020 um 5:00pm PST

Rache DELUXE Tropfen 1/16 @ 9pm

Squadddddddd pic.twitter.com/5jcQgeip67

— J. Cole (@JColeNC) 16. Januar 2020