Dustin Hoffman versteigert legendären Buick aus dem Oscar-prämierten Film Rain Man von 1949

Das unverwechselbare Buick-Auto, das von Dustin Hoffman und Tom Cruise im mehrfach preisgekrönten Film Rain Man von 1988 gefahren wird, soll versteigert werden.

Das Roadmaster Convertible von 1949, das der US-Schauspieler Hoffman nach der Verfilmung erwarb, hat einen geschätzten Wert von bis zu $ 250k.

Die Autos verkaufen in der Regel für rund $ 80k (ohne die ikonische Filmgeschichte) und ursprünglich für  verkauft;$ 3,150. 

.

Hoffman sagte, das Fahrzeug, das als “dritter Charakter” des Films beschrieben wurde, sei “zu lange im Lager gewesen” und sollte “gefahren, genossen und geschätzt” werden.

Ikonisch: Das unverwechselbare Buick-Auto von Dustin Hoffman und Tom Cruise im mehrfach preisgekrönten Film Rain Man von 1988 wird versteigert

Brüder: Das Roadmaster Convertible von 1949, das der US-Schauspieler Hoffman (links, im Bild mit Tom Cruise) nach der Verfilmung erworben hat, hat einen geschätzten Wert von bis zu 250 US-Dollar

Aktie

Hoffman sagte, das Fahrzeug, das als “dritter Charakter” des Films beschrieben wurde, sei “zu lange im Lager gewesen”

Es ist nicht klar, was Hoffman für das Fahrzeug bezahlt hat.  

Jakob Greisen, Bonhams Leiter von US motoring, sagte: 

‘Dieser Roadmaster bietet eine außergewöhnliche, wirklich einmalige Gelegenheit, den dritten Charakter aus dem klassischen Rain Man-Film zu besitzen.

“Wir fühlen uns geehrt, mit diesem besonderen Auto betraut worden zu sein und sind sicher, dass es ein Hit mit Buick-Enthusiasten und Fans von Herrn Hoffman und Rain Man gleichermaßen sein wird”.

Rain Man folgt dem lebensverändernden Roadtrip des egoistischen Wheeler-Händlers Charlie Babbitt (Cruise) und seines autistischen Bruders Raymond (Hoffman).

Der Film gewann mehrere Oscars, darunter den besten Film, den besten Regisseur für Barry Levinson und den besten Schauspieler für Hoffman. 

Iko Iko: Hoffman sagte, das Fahrzeug, das als “dritte Figur” des Films beschrieben wurde, sei “zu lange im Lager gewesen” und sollte “gefahren, genossen und geschätzt” werden

Rückspiegel: Jakob Greisen, Bonhams Head of US Motoring, sagte: “Dieser Roadmaster bietet eine außergewöhnliche, wirklich einmalige Gelegenheit, den dritten Charakter aus dem klassischen Rain Man-Film zu besitzen”

Rain Man: Rain Man folgt dem lebensverändernden Roadtrip des egoistischen Wheeler-Händlers Charlie Babbitt (Cruise) und seines autistischen Bruders Raymond (Hoffman)

“Das Auto hatte eine sehr starke visuelle Präsenz im Film und wurde durchgehend gezeigt”, sagte Levinson.

‘Es wurde ein Zeichen. Dustin, Tom Cruise und der ’49 Buick. Im Wesentlichen hatte das Auto “dritte Abrechnung”.’

Das Fahrzeug wird am 27.Januar bei der Bonhams Scottsdale Auktion in Arizona zu sehen sein.

Classic: Das Fahrzeug wird am 27.Januar bei der Bonhams Scottsdale Auktion in Arizona zu sehen sein