Ed Sheeran plant, Sam Smith einen 6 Fuß großen Marmorpenis zu schenken

Ed Sheeran plant, Sam Smith einen 6 Fuß 2 Zoll großen Steinpenis zu schenken
(Bild: Dave Benett/Getty Images for Hug)

.

Er sagte Zoe Ball auf Radio 2: „Ich lasse auch einen lebensgroßen für Sam Smith anfertigen, weil Sam einen von ihnen in meiner Kneipe zu Hause gesehen und gesagt hat: ‚Oh mein Gott, ich würde einen von ihnen lieben ‘.

“Also habe ich einen in der Größe von ihnen.”

Letzten Monat enthüllte Sir Elton, dass Ed ihm Anfang des Jahres einen aufwendigen Steinpenis als Geburtstagsgeschenk gekauft hatte.

Berichten zufolge sagte Sam Ed, dass sie es lieben würden, einen Marmorpenis zu erhalten
(Bild: AFP über Getty Images)

Er sagte zu Hit 109.9: „Zu meinem Geburtstag in diesem Jahr hat er mir einen riesigen Marmorpenis geschenkt … Ich weiß nicht, ob das daran liegt, dass ich immer ein Arschloch war oder nicht.

„Ich schlug [Ehemann] David [Furnish] vor, es in den Garten zu stellen. Und er sagte: ‚Nein, wir haben Kinder.’

„Aber es ist ein wunderschön gemachter Penis. Was kann ich dir sagen? Was kaufst du dem Mann, der alles hat? Ein wunderschöner Marmorpenis!“

Unterdessen zeigte Ed kürzlich seine Großzügigkeit auf eine etwas traditionellere Art – indem er einen Freund sponserte, der einen Marathon für wohltätige Zwecke läuft.

John Parker, Teil des Folk-Duos Nizlopi, hat bekannt gegeben, dass Ed ihm 10.000 Pfund geschenkt hat, als er ihn bat, die Nachricht zu verbreiten, dass er einen Marathon laufen würde, um Geld für ein Hospiz zu sammeln, in dem seine Mutter behandelt wurde.

Ed hat Sir Elton John bereits einen Marmorpenis geschenkt
(Bild: Getty Images)

Der Sänger von JCB Song war erstaunt, als Ed die fünfstellige Spende machte, als er ihn kontaktierte, um auf seine Laufpläne aufmerksam zu machen.

John sagte gegenüber Worcester News: „Ich bin massiv berührt von Eds Sponsoring, Freundlichkeit und Unterstützung; es beweist, dass man, egal wie berühmt man wird, immer noch eine Top-Person sein kann.“

Ed arbeitete als Gitarrentechniker bei Nizlopi – der 2005 die Weihnachtsnummer 1 genoss.

Ed hat vor kurzem dem Nizlopi-Sänger John Parker 10.000 Pfund geschenkt, da er den London-Marathon für wohltätige Zwecke laufen wird
(Bild: Abendanzeiger)

John sagt, Ed begann mit der Band zu arbeiten, zu der auch Luke Concannon gehört, als er 14 war und “nur mit uns rumgehangen hat”.

John läuft am 3. Oktober den virtuellen London-Marathon, um Geld für die Myton Hospices zu sammeln, als Dank für die Fürsorge, die das Myton at Home-Team seiner Mutter am Ende ihres Lebens geschenkt hat.

Er kann gesponsert werden über: https://www.justgiving.com/fundraising/john-parker39