Ed Sheeran verpflichtet Jimmy Carr als unwahrscheinlichen Backgroundsänger für neues Album

  • Aktualisiert: 19:26, 14. September 2021

WIE Comics wie Jason Manford und Brian Conley, taucht Jimmy Carr in das Musikgeschäft ein – und seine erste Zusammenarbeit ist mit Ed Sheeran.

Superstar-Sänger Ed hat bekannt gegeben, dass er den lustigen Mann als unwahrscheinliche Wahl für sein kommendes Album Equals engagiert hat, um Backing Vocals zu machen.

4Ed Sheeran hat bekannt gegeben, dass er Jimmy Carr angeworben hat Backing Vocals als unwahrscheinliche Wahl für sein kommendes Album Equals zu machenBildnachweis: Getty
4Ed sagte: „Jimmy Carr, der Komiker, ist im Hintergrund. Es ist wahr’Bildnachweis: Getty Images – Getty

.

Jimmy hat auf dem Track Visiting Hours gesungen, bei dem Kylie Minogue, wie ich zuvor enthüllte, auch Gesang leiht.

Und Eds Fans sollten genau hinhören, wenn die Platte nächsten Monat erscheint, denn die Friends-Schauspielerin Courteney Cox wird wahrscheinlich auch einen Auftritt haben.

Ed ist mit der amerikanischen A-Listenerin Courteney befreundet und die beiden haben mehrere Videos in den sozialen Medien gedreht, die viral geworden sind.

Auf die Frage, ob seine vierte Solo-Studio-Kollektion eine Zusammenarbeit mit ihr beinhalten könnte, sagte Ed: „Ja, leicht.

„Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie Backing Vocals auf dem Album singt. Ich glaube, sie hat Besuchszeiten. Wenn nicht, war sie definitiv irgendwo bei Divide.“

Eds Produzent und Songwriter Johnny McDaid ist seit sieben Jahren mit Courteney zusammen.