Eddie Jones zeigt, was England tun müssen, um zu schlagen Schottland im Six Nations

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Eddie Jones sagt England nicht ein out-of-this-world performance zu schlagen Schottland – aber vielleicht geben sich die alle die gleiche.

Die schnell sprechenden Aussie gebogen ist, auf der rächende letzten Jahr der Schock der Niederlage bei Murrayfield und Füllung der Schotten “ sehr öffentlichen Feiern wieder nach unten Ihre Kehlen.

Er merkt sich auch die verbalen und körperlichen Missbrauch auf seiner Reise in den Süden von Edinburgh, die ihn verlassen schwört, nie wieder öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen.

Jones hat da Hinzugefügt, um seine Mitarbeiter Carling, wer Kapitän England in Ihren berühmtesten Verlust nach Schottland zurück im Jahr 1990.

Aber die Frage, ob Carling würde konsultiert werden, die über die Fallstricke der Leuchte, er sagte verächtlich: “Wir spielen nicht Mars oder Pluto, wir spielen aus Schottland.

Wird Carling sieht auf
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Manu Tuilagi können, haben Englands WM-Schicksal in seine Hände

 

“Sie haben die Leidenschaft und das Spiel auf eine bestimmte Weise. Wir haben die Leidenschaft für England zu spielen. Es werden über die Seite kommt mit den meisten Intensität und Lust – und das werden wir sein.“

Wenn darüber informiert, dass Schottland noch nicht gewonnen in Twickenham seit ’83 Jones, schnell wie ein Blitz, schoss zurück: „1883?“

Er fügte dann hinzu: „Wenn wir Schwung um das Gedränge an diesem Wochenende ich würde es hassen, einer jener schottischen Rücken.“

Alle von denen mag eher unklug, aber für die Tatsache, Schottland Reisen, so schlecht. Seit dem Beginn des Sechs-Nationen-mit Ausnahme von spielen gegen Italien haben Sie gewonnen, nur zweimal Weg vom Murrayfield.

Noch, Jones‘ Spieler nicht über das Schicksal herausfordern – wohl in Erinnerung daran, wie die pre-match-Worte von Ben Te ‚ O kam zurück zu ihm zu verfolgen als vor einem Jahr.

Englands coach Eddie Jones
(Bild: AFP/Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Schottland zu sein, angefeuert vom fan, der noch NIE gesehen hat, Sie verlieren in Twickenham

 

Die Kiwi-born-Center effektiv, sagte Calcutta Cup-Geschichte war irrelevant und hat keinen Einfluss auf ihn. Lustigerweise weder er noch seine Kumpels haben reprised, dass diese Zeit.

Jamie George offenbart, dass Jones sich vom Mikrofon Weg hatte sich tatsächlich die Zeit genommen, um kurz auf die heftige Geschichte von der Halterung – machen Sie sicher, dass Sie verstehen, es ist die älteste im Test-rugby.

Und Ben Youngs, die überholen werde, Danny Care, wie England ‚ s most-capped scrum-half, wenn er ausgeführt wird für seine 85-cap, behauptete, es bedeutete so viel für diejenigen, die spielen in der name der Rose als diejenigen tragen, die Distel.

„Es ist gezüchtet in uns so viel wie Sie, dass dies ist ein riesiges Gerät mit eine riesige Menge von Geschichte“, sagte er. “Wir wollen gewinnen der Calcutta-Cup und weiter zu wachsen, die home-record.

Manu Tuilagi gratulieren
(Bild: PA)

„Es ist nicht zu leugnen, die wir sein wollen unglaublich physikalischen und wir wollen uns schonungslos, wie wir gehen über die Leistung.“

Ob das zählt in der Endabrechnung hängt von events in Cardiff Wales, wo können notfalls den jackpot Zuschlagen Irland.

Jones spielte seine Letzte Karte in das mind-game, indem er erklärt, dass die Waliser sind auf leere laufen und die Iren kommen, um zu Kochen, zu perfekten Zeit.

Wenn er Recht hat dann wird es vorbei sein, um seine Spieler zu walk the talk. Und es gibt eine Menge zu reden, um zu gehen.

Lesen Sie Mehr
Sechs-Nationen-2019

  • Sechs-Nationen-2019 Betriebs-und TV info

  • Jones Augen Rache, nachdem trouncing Italien

  • England vorsichtig von Schottland ‚ s dirty tricks

  • England 57-14 Italien-player Bewertungen