Emile Heskey, öffnet sich bis auf sechs Monate der depression nach dem Beitritt Liverpool

Abonnieren, verwenden Wir Ihre E-Mail-Adresse nur für den Zweck der Zusendung der Newsletter ein. Bitte sehen ourPrivacy Noticefor details zu Ihrem Datenschutz rightsThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Premier-League-icon Emile Heskey eröffnet hat, auf seinen Kampf mit Depressionen nach seiner Entscheidung zu verlassen, Heimatverein Leicester City-Liverpool .

Heskey, 41, kam im Anfield-Stadion im Jahr 2000 werden die roten‘ record Unterzeichnung auf die Zeit, nachdem er beeindruckt in sechs Jahren mit den Füchsen, wo er hatte einen Ruf als einer von Englands angesagtesten Eigenschaften.

Die nach vorne ging, um zu genießen, zu einem respektablen vier-Jahres-Bann in Liverpool und war Teil der 2001 Treble-gewinnen-Mannschaft, die denkwürdigsten hob den League Cup, FA Cup und UEFA-Cup.

Aber der Fußballer erlitt einen schwierigen start, um seine Liverpool Karriere und hat gezeigt, dass Heimweh ließ ihn zu einem seelischen Wrack.

Emile Heskey stellt nach dem Beitritt Liverpool im Jahr 2000
(Bild: Daily Mirror)

Lesen Sie Mehr

  • Sadio Mane macht die Erklärung über Liverpool Zukunft, zur Freude der Reds-fans

 

„Es dauerte sechs Monate,“ Heskey sagte Dem Guardian. “Ich hatte zu wachsen bis sehr schnell, weil ich Kinder hatte, hatte ich eine Freundin. Ich habe buchstäblich auf den Boden gelegt und fing an zu Weinen. Ich war wie, ‘Was habe ich getan? Ich weiß nicht, ob ich das richtige getan‘.

„Aber das seltsamste war, ich gehe zum training [und] ich wäre alles in Ordnung.

“Dann, wie ein Tropfen von einem Hut fand ich einen Friseur, ich fand Freunde, eine routine. Ja, es war eine harte Zeit, aber es war komisch, ich war dumm und im Rückblick denkt man, ‚Warum nicht Sie gerade gehen und sitzen, mit Kumpels?'“

Trotz verdienen 62 Länderspielen und im sitzen-nur einer von 28 Streikenden score von mindestens 100 Premier League Ziele, Heskey wurde oft kritisiert für seine enttäuschende Torchancen beurteilen.

Heskey genossen, eine glänzende Karriere und vertrat England bei der WM
(Bild: Getty)

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‚ s Top Stories

  • Innerhalb Abramowitsch die £1.2 bn yacht

  • TV-Einnahmen der Klubs

  • England 5-3 Kosovo: 5 Punkte sprechen

  • Spieler Bewertungen aus England gewinnen

Aber Heskey hat zurück zu schlagen und seine Kritiker, und Sie sagte: “ich Spiele für das team; es war nichts, dass mich das wirklich störte.

“Ich weiß, dass [einige] nach vorne gehen wird, und wenn [das team] Partitur fünf und Sie nicht, Sie sind wütend. I don ‚ T care. Ich habe noch zu dem oberen 1 Prozent oder was auch immer von dem Spiel.

“Ihr Sohn ist acht“, erklärte er. „Also, wenn ich Ihnen sagen, im Alter von 24 Jahren, er würde haben dargestellt, England Jugend den ganzen Weg durch, hätte sein Debüt bei 17 und auf dem Weg zum drei cup-finals in vier Jahren für seine Heimatstadt team, dann wurde verkauft für einen Datensatz zu Liverpool einer der größten clubs in der Welt; dann würde er gehen, um zu gewinnen, die Höhen [- FA-Cup, League Cup, UEFA-Cup], die erste Saison, repräsentieren England bei zwei Weltmeisterschaften, der Europameisterschaften, und eins der Spiele in England denkwürdigsten Spiele Datum, gewinnen, Gott weiß, sechs oder sieben Trophäen im Alter von 24 Jahren, wie würden Sie sich fühlen?“