Emma Corrin sieht lässig schick aus in kariertem Minirock und Lederstiefeln für ein schlichtes Dinner in London

Ihre bahnbrechende Rolle in der Netflix-Serie The Crown, in der sie die Rolle der Prinzessin Diana übernahm, brachte sie letztes Jahr ins Rampenlicht. 

Aber Emma Corrin hielt sich am Samstagabend auf ihrem Weg nach London zurück und machte in einem karierten Minirock, Lederstiefeln und einer Baseballkappe eine lässig-schicke Figur. 

Die 25-jährige Schauspielerin genoss ein Abendessen und einen Drink mit Freunden im West End und wurde mit ihrem Hund und einem riesigen Blumenstrauß auf ihrem Weg durch die Hauptstadt gesehen.  ;

Zurückhaltend: Emma Corrin machte eine lässig-schicke Figur und blieb dabei unauffällig, als sie am Samstagabend in der Nähe des Harold Pinter Theatre in London zum Abendessen und zu Drinks ausging 

Emma sorgte für einen langbeinigen Auftritt, als sie sich für ihr Dinner-Date schick machte und ein langärmeliges weißes Sweatshirt und einen schwarz-gelb karierten Minirock mit Rüschensaum kombinierte . 

Sie kombinierte ihr Outfit mit einem klobigen Paar senfgelber Lederstiefel und bedeckte ihre kurzen blonden Locken mit einer schwarzen Baseballkappe. 

Teilen

Der Netflix-Star schien alle Hände voll zu tun zu haben, als sie mit ihrem entzückenden Haustierhündchen spazieren ging und eine große schwarze Einkaufstasche über ihrer Schulter trug, während sie sich an einer Tasche festhielt, die einen hübschen Haufen hielt von Blumen. 

Emmas Auftritt in London erfolgte, nachdem sie kürzlich ihr West End-Debüt in der Theatershow ANNA X im Harold Pinter Theatre gegeben hatte.  

Stylisch: Emma sorgte für einen langbeinigen Auftritt in einem karierten Minirock, einer Baseballkappe und einem klobigen Paar senfgelber Lederstiefel 

Die Show ist inspiriert vom Fall Anna Sorokin – einer Frau, die sich in New York als Milliardärserbin ausgab und sich als wohlhabende deutsche Erbin an die Spitze der High Society vordrang . 

Sorokin wurde 2019 des Diebstahls von Dienstleistungen und des schweren Diebstahls für schuldig befunden, nachdem er Banken und Luxushotels um mehr als 200.000 $ (145.000 £) betrogen hatte. 

Sie wurde im März dieses Jahres aus dem Gefängnis entlassen und erhielt 320.000 US-Dollar (233.512 £) von Netflix, um sich über die neue Serie der Streaming-Plattform über sie zu informieren. 

Sorokin hat einen Teil des Geldes verwendet, um ihre Opfer auszuzahlen und sucht nun Berichten zufolge nach mehr Arbeit.   

Emma wird in ANNA X für einen vierwöchigen Lauf im West End erscheinen, wobei eine Zusammenfassung der Show enthüllt: “Eingetaucht in eine süchtig machende Welt der Front- Modenschauen, private Ansichten und endlose Partys: Anna und Ariel haben Mühe, mit der schillernden gesellschaftlichen Elite New Yorks Schritt zu halten. 

‘Wie weit werden zwei Außenseiter gehen, um die gewünschte Identität zu konstruieren? Und zu welchem ​​Preis?’ 

Hände voll: Emma wurde gesehen, wie sie eine große schwarze Tasche über ihrer Schulter trug und ein langärmeliges weißes Sweatshirt trug

Auf der Bühne: Emma gab kürzlich ihr West End-Debüt in der neuen Theatershow ANNA X

Wer ist Anna Sorokin?

Anna Sorokin gab sich in New York als milliardenschwere Erbin aus und betrog sich als wohlhabende deutsche Erbin an die Spitze der High Society.

Sie arbeitete unter dem Namen Anna Delvey, um Banken, Hotels und wohlhabende Bekannte zu betrügen. 

Sie wurde 2019 des Diebstahls von Dienstleistungen und des schweren Diebstahls für schuldig befunden, nachdem sie Banken und Luxushotels um mehr als 200.000 $ (145.000 £) betrogen hatte. 

Anna wurde erst im März dieses Jahres aus dem Gefängnis entlassen. 

Während ihres Prozesses erzählten Staatsanwälte, dass Sorokin vorgab, mit einem Treuhandfonds in Europa etwa 60 Millionen Dollar wert zu sein.

Sorokin hielt den Betrug mehrere Jahre lang aufrecht und nutzte ihre falsche Persönlichkeit, um einen luxuriösen Lebensstil zu ermöglichen, in dem sie in einem luxuriösen New Yorker Hotel lebte und in stilvollen Restaurants aß. < /p>
Werbung

Emmas Bühnenauftritt folgt auf ihre Durchbruchrolle in The C

Posted on Categories Showbiz