Emmerdale-Fans, die von der Polizei in dramatischen Raubüberfallszenen abgelenkt werden – aber haben Sie es bemerkt?

  • Aktualisiert: 15:51, 10. September 2021

EMMERDALE-Fans wurden von einem Polizeifehler in einer dramatischen Raubüberfallszene abgelenkt – aber haben Sie es bemerkt?

Während der Episode am Donnerstagabend wurden Victoria Sugden (Isabel Hodgins) und Wendy Posner (Susan Cookson) vom missbräuchlichen Ex Russ der Krankenschwester als Geiseln gehalten.

.

2 Adleräugige Emmerdale-Fans entdeckten während der gestrigen Show mit einer Szene mit David Metcalfe einen großen FehlerBildnachweis: ITV
2David sagte Jacob, er solle die Polizei rufen, anstatt es selbst zu tunBildnachweis: ITV

Russ (Rob Jarvis) tauchte im Dorf auf und forderte das Geld seiner verstorbenen Mutter von Wendy, das seinem Enkel Harry geschenkt wurde.

Diese Woche gab er bekannt, dass er auf der Flucht ist, weil er einen Polizisten bei einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft erschossen hat und als Wendy Victoria erzählte, dass er sie als Geiseln hielt.

Russ hatte keine Ahnung, dass David Metcalfe (Matthew Wolfenden) sich oben versteckte, um sein Handy zu finden, um die Polizei zu rufen.

Davids Deckung war aufgeflogen, als Russ oben sein Telefon klingeln hörte.

Ein gestresster David war erleichtert, als er hörte, dass sein Sohn Jacob am anderen Ende der Leitung war.

Er sagte zu ihm: “Jake, du musst die Polizei rufen, da ist ein Typ in The Hide, er hat eine Waffe.”