England steht vor der Untervorbereitung auf die Asche, da der zweite Tag des ersten Aufwärmspiels ausgewaschen wird

England Gesicht wird unvorbereitet Australien in der Asche Gesicht nach regen ausgewaschen Tag zwei ihrer ersten Warm-up-Spiel gegen England Lions. 

Einige der größten Stars Englands könnten den ersten Ashes-Test im Gabba bestreiten, nachdem sie sich kaum einem Ball gestellt hatten, da das nasse Wetter sowohl am ersten als auch am zweiten Tag ihrer Vorbereitung gesunken war.  

Die Öffner Haseeb Hameed (53) und Rory Burns (39) konnten am Eröffnungstag am Dienstag etwas Rost abschütteln, aber das Spiel wurde aufgrund von Regen zu diesem Zeitpunkt abgebrochen. 

.

England könnte unvorbereitet zum ersten Asche-Test im Gabba gehen, nachdem der Regen den zweiten Tag ihres ersten Aufwärmspiels mit England Lions ausgewaschen hatte

Starker Regen an der Küste von Queensland hat Tag eins und zwei von Englands Aufwärmspiel versenkt

Kein Spiel heute am Tag 2 unseres ersten Ashes Tour Matches aufgrund dieses 👇☔️ pic.twitter.com/oL4XQcBxY8

— England Kricket (@englandcricket) November 23, 2021

England sollte auf 98 ohne Verlust mit Hameed und Verbrennungen an der Falte weitermachen. 

Aber ein früher Aufruf wurde gemacht, um den zweiten Tag am Mittwoch nach heftigen Regenfällen an der Küste von Queensland zu ziehen.

Das Spiel am Donnerstag könnte laut dem Australian Bureau of Meterology auch mit einer Regenwahrscheinlichkeit von 80% unterbrochen werden.

Rory Burns (Mitte) machte ungeschlagen 39, bevor der Regen während der zweiten Session herunterkam

Haseeb Hameed erreichte ungeschlagen Hälfte des Jahrhunderts gegen England Lions in Brisbane

Aktie

Das anhaltend schlechte Wetter könnte dazu führen, dass wichtige Mitglieder der englischen Mannschaft – insbesondere Ben Stokes – Gefahr laufen, die Chance zu verpassen, zu schlagen. 

Stokes wurde in Englands Ashes Squad aufgenommen, nachdem er im Juli eine unbestimmte Pause vom Cricket eingelegt hatte, um sein geistiges Wohlbefinden zu priorisieren und einen Finger auszuruhen, den er sich gebrochen hatte. 

Durham Allrounder Stokes, gesetzt auf Platz 5, machte seinen letzten England Auftritt in einem eintägigen Länderspiel gegen Pakistan im Juli.

Ihm wurde die Chance verweigert, am ersten und zweiten Tag zu schlagen, aber er verbrachte einen Großteil der Mittagspause am Eröffnungstag beim Bowling, dampfte ein und sah scharf aus, als er sich auf seinen ersten Test vorbereitete seit März, der gegen Indien in Ahmedabad kam.

Ben Stokes’ Rückkehr zum Einsatz verzögerte sich weiter, nachdem am zweiten Tag des Ashes Warm-up in England kein Spiel möglich war

Und Stokes könnten auf eine Chance warten, mit einer ähnlichen Prognose für Donnerstag zu schlagen.

Nächste Woche findet in derselben Stadt im Ian Healy Oval ein zweites Gruppenspiel statt. 

Englands Ashes Squad-Mitglieder, die an der T20-Weltmeisterschaft beteiligt waren, wurden nicht in das Aufwärmspiel einbezogen und bleiben noch eine Woche in Quarantäne.

Der erste Test im Gabba beginnt am 8. Dezember und der fünfte und letzte Test ist für Perths Optus Stadium am 14.

Aktie