England Vize-Kapitän Jos Buttler, um eine weitere chance zu beweisen, dass sein keeper-Schlagmann Anmeldeinformationen

Jos Buttler wird eine weitere chance durch England, um zu beweisen, dass er bleibt, Ihre besten rot-ball keeper-Schlagmann, wenn er überreichte der Vize-Kapitän für den ersten Test gegen die West Indies.

Buttler kümmern sich um eine von der England-teams heute in Ihren intra-Kader-Praxis-match an der Ageas Bowl, mit Interims-captain Stokes führenden die anderen.

Und Buttler, die noch nicht vollständig zeigen, sein beträchtliches talent in Test cricket, werden Stokes-No2 nächste Woche mit captain Joe Root nun offiziell regiert aus dem ersten Test, denn er wird isolieren, nach der Geburt seines zweiten Kindes.

Jos Buttler hat die chance gegeben, zu beweisen, dass er England ‘ s best batsman-keeper option

Buttler (Links) und Ben Stokes (rechts) wird Kapitän zwei separate England Axis in einem Trainingsspiel

Teilen

HEUTE ENGLAND-TEAMS

Team Stokes: Sibley, Jennings, Crawley, Bairstow (Torwart), Stokes (Kapitän), Foakes (Torwart), Moeen, Gregory, C Overton, Leach, Stein, Anderson, Mahmood

Team Buttler: Verbrennungen, Bracey (Torwart), Denly, Lawrence, Papst, Buttler (Kapitän und keeper), Curran, Woakes, Bess, Holz, Archer, Breit, Parkinson, Robinson

Werbung

Das bedeutet, dass Buttler ist, um die Handschuhe nächste Woche vor Ben Foakes, sein Stellvertreter auf die abgebrochene tour von Sri Lanka und hinterlassen Jonny Bairstow wieder frustriert.

Bairstow die einzige chance der Rückkehr in Southampton ist als eine mögliche Spezialist Schlagmann im Ort der Root, die heute zu Hause mit seiner Frau Carrie, die für die Geburt.

Aber Bairstow konnte wieder verpassen, mit der Rückkehr von fit-wieder Rory Brennt auf der Spitze des Ordens Bedeutung England könnte ihm gehören neben Dom Sibley, während beide Zak Crawley und Joe Denly in das team drei und vier.

Die andere option ist für England an der hand der spannenden Dan Lawrence einen Test-Debüt auf der sechs und bewegen Ollie Papst bis zu vier in-Root-in, was coach Chris Silverwood nennt man in England “zehn möglichen Permutationen” für die erste von drei bio-secure-Tests.

England wird Feld zwei vergrößerte teams in den nächsten drei Tagen in Southampton, wie Sie versuchen, Spiel Zeit, um den Großteil Ihrer 30-Mann-Trainings-Gruppe vor schnitzte es nach unten, um eine vergrößerte 22-Mann-erste Test-Kader am Samstag.

Vize-Kapitän Buttler ist in England wicketkeeper während die West Indies-Serie im Juli

Geben Sie potentiellen Ersatz für jeden Spieler, mit dem ICC ermöglicht Ersatzstoffe für jeden, der sich zeigt covid-19-Symptome, sobald der Test beginnt.

Root, mittlerweile ist voraussichtlich wieder für den zweiten Test im Emirates Old Trafford am Juli 16, mit Silberwald sagte gestern: “Joe hat sehr hart trainiert und tut alles, was er kann, um sich in die beste position zu spielen in Manchester.’

Auch ohne Root-England-Gesicht einige knifflige Auswahl Dilemmata, die nicht zuletzt in der fast-bowling, wo Jimmy Anderson, Jofra Archer, Stuart Broad, Mark Wood und Chris Woakes effektiv konkurrieren um drei Plätze.

England ohne Kapitän Joe Root ist der erste test, wie seine Frau auf die Geburt

Aber mit England facing sechs Tests gegen die West Indies, und dann wird Pakistan in wenig mehr als sieben Wochen wird die rotation sicher zu spielen, einen umfangreichen Teil in den verspäteten Sommer.

Es ist die Chancengleichheit im Wettbewerb in die spin bowling-Abteilung, sondern es war die Ermutigung, die gestern für den Dom Bess, die einen großen Eindruck in Südafrika Anfang des Jahres in der Abwesenheit von Jack Leach und Moeen Ali.

“Es ist schwierig, zu weit zu gehen, von wo wir aufgehört haben”, fügte Silberwald.

Die einzigen beiden Spieler, die sich bestimmten zu verpassen, die ersten Test-Kader sind junge off-spinner Amar Virdi und Somerset schnell bowler Jamie Overton, die sich Letzte Nacht Sie Links aus England die zwei warm-up-match-teams für heute.

Teilen

Veröffentlicht am Kategorien Sport