Erika Jaynes “RHOBH” -Gehalt wurde enthüllt, nachdem sie gesagt hatte, sie habe “Null Dollar” inmitten rechtlicher Probleme

John Tsiavis/Bravo

.

Galerie anzeigen
Galerie anzeigen

9 Fotos.


Chris Rogers
Stellvertretender Herausgeber von Los Angeles

  • Diesen Artikel teilen
  • Reddit
  • LinkedIn
  • WhatsApp
  • E-Mail
  • Drucken
  • Reden

Im “RHOBH” -Reunion-Trailer sagte Andy Cohen zu Erika Jayne: “Ich weiß, was Sie in dieser Show machen”, und dank eines neuen Berichts wissen die Fans jetzt auch.

Real Housewives of Beverly Hills Star Erika Jayne kann behauptet haben, sie habe “null Dollar” während einer kürzlichen Episode der Serie inmitten ihrer anhaltenden rechtlichen Probleme, aber in einem Expose über die 50-Jährige kürzlich von der New York Times veröffentlicht, wird berichtet, dass sie 600.000 Dollar für Staffel 11 verdient hat. Sie trat der Bravo-Hit-Serie in 2015 bei und anscheinend bekommen die Hausfrauen jede Staffel, die sie zurückfragen, erhöht.

eRikas Gehalt enthüllt kommt nur wenige Tage nach dem Trailer für die Real Housewives of Beverly Hills Reunion aufgetaucht, in dem Gastgeber Andy Cohen sagte ihr: “Ich weiß, was du in dieser Show machst”, als sie vorschlug, sie habe nirgendwo zu gehen, nachdem sie ihre 20-jährige Ehe mit dem 82-jährigen entfremdeten Ehemann, Tom Girardi beendet hatte.

Erika Jayne (John Tsiavis/Bravo)

Wie die Fans wissen würden, reichte Erika, die einst ein $ 40K-a-Month-Glam-Quad beschäftigte, um sie wie einen Popstar aussehen zu lassen, im November 2020 nach 20 Jahren Ehe die Scheidung von Tom ein. Sie behauptete, er habe sie jahrelang vor ihrer Trennung betrogen, aber nur wenige Wochen nach ihrer Trennung wurden sie und Tom verklagt, weil sie angeblich ihre Scheidung vorgetäuscht hatten, um Geld zu veruntreuen, das für Toms Kunden bestimmt war — einige davon waren diejenigen, die beim Boeing-Flugzeugabsturz 2018 Angehörige verloren hatten.

eRikas rechtliche Probleme wurden auch während der aktuellen Staffel von RHOBH stark behandelt, und wie der Reunion Trailer zeigte, wird es während des vierteiligen Specials angesprochen, das am Okt. 13.