Erling Haaland ist “traurig”, dass Jadon Sancho 79 Millionen Pfund bei Manchester United unterschrieben hat

Erling Haaland sagt, er sei “traurig”, dass sein Borussia Dortmund-Teamkollege Jadon Sancho zu Manchester United wechselt. 

Sancho wird die Bundesliga diesen Sommer verlassen, nachdem er mit den Premier League-Giganten einen Fünfjahresvertrag im Wert von 79 Millionen Pfund unterzeichnet hat. 

Haaland sagt, dass der 21-Jährige in Dortmund vermisst wird, da er ein “Topspieler” ist, besteht jedoch darauf, dass der Verein einen geeigneten Ersatz findet. 

Erling Haaland ist “traurig”, seinen Dortmunder Teamkollegen Jadon Sancho diesen Sommer verlassen zu müssen

Teilen

Haaland und Sancho haben eine beeindruckende Partnerschaft in der Bundesliga geschaffen – sie haben in der Saison 2020-2021 zu 52 Toren beigetragen und Dortmund zum dritten Platz verholfen.  

Als Haaland gebeten wurde, seine Gefühle über Sanchos Abgang auszudrücken, sagte er gegenüber dem Stadion Astro: ‘Ich und Jadon verstanden uns sehr gut und er ist ein Spitzenspieler. 

‘Natürlich ist es traurig, dass er geht, aber so ist es und so ist Fußball. Du weißt nie, was passieren wird.  

‘Aber ich denke, dass es viele andere gute Spieler gibt, mit denen ich einen guten Ton habe und der noch besser werden kann.

‘Wir müssen sehen, mit wem ich am besten zusammenpasse.’

Der 21-Jährige hat bei Manchester United einen Fünfjahresvertrag im Wert von 79 Millionen Pfund unterschrieben

Haaland ist enttäuscht, besteht aber darauf, dass er eine ‘noch bessere’ Partnerschaft mit jemand anderem finden kann

Sancho wird nach Mittelfeldspieler Paul Pogba und Klubkapitän Harry Maguire der dritte teure Neuzugang aller Zeiten für Manchester United.

Er wird auch nach einer herausragenden Karriere bei Dortmund zu Manchester United kommen – 50 Tore in 137 Spielen erzielt und 64 Vorlagen liefert.  < /p>

Sanchos Ankunft im Verein ist für United-Trainer Ole Gunnar Solskjaer von Bedeutung, da er im vergangenen Sommer unbedingt den englischen Nationalspieler rekrutieren wollte, aber die Red Devils konnten sich nicht mit Dortmund einigen.  

Solskjaer hofft, dass Sancho seinen Kader verstärkt, um erneut auf den Titel in der Premier League zu drängen. 

Sanchos Ankunft im Klub ist für Manchester United-Trainer Ole Gunnar Solskjaer von Bedeutung, da er im vergangenen Sommer unbedingt den englischen Nationalspieler rekrutieren wollte, dies jedoch nicht tat

Sanchos Wechsel zurück nach Manchester sollte ihm auch helfen, einen Schlussstrich unter seinen Herzschmerz bei der EM 2020 zu ziehen, nachdem er als einer von drei Spielern im Finale den Elfmeterpunkt verpasst hat

Während Sanchos Wechsel zurück zu Manchester ihm auch helfen sollte, einen Schlussstrich unter seinen Herzschmerz bei der Euro 2020 mit England zu ziehen, nachdem er einer von drei Spielern war, die in das Finale.  

Obwohl Solskjaer noch keinen Kommentar zu Sanchos Eintritt in den Club in diesem Sommer abgegeben hat, hat er sich bereits zu Wort gemeldet und Rashford unterstützt.  

‘Wenn Sie antreten, um einen Elfmeter zu schießen, haben Sie, glaube ich, bereits gewonnen’, sagte er. „Ich denke, es ist eine großartige Charaktereigenschaft, sich zu melden und zu sagen: „Ich werde damit umgehen und die Konsequenzen“.

‘Ich habe sowieso nicht viele Leute in diesem Club gesehen, die sich hinlegten und sagten: “Ich nehme keinen Elfmeter mehr”. Ich weiß, dass Marcus seine Hand heben und sagen wird, dass er eine für uns nehmen möchte.’ 

Teilen

Weiterlesen:

  • “Es ist TRAURIG, dass Jadon Sancho Dortmund verlassen hat” – Haaland x Mat Stats | Astro SuperSport – YouTube