Ex-Man Utd-Star Nani kehrt zum europäischen Fußball zurück, nachdem er die MLS von Orlando City verlassen hat

Nani unterschreibt bei Venezia einen 18-Monats-Vertrag
(Bild: Instagram/@luisnani)

.

“Du wirst in mir einen Freund und einen Fan für die Zukunft haben. Ich wünsche Ihnen alles Gute.”

Nani hat fast alles im europäischen Spiel gewonnen, vier Premier League-Titel, zwei Ligapokale, vier Community Shields, die Champions League und die Club-Weltmeisterschaft während seines siebenjährigen Aufenthalts im Old Trafford.

Der 112-Cap-Nationalspieler holte auch vier nationale Pokale bei Sporting Lissabon über drei Zauber und war Teil der portugiesischen Mannschaft, die Euro 2016 gewann.

Nani war während der Saison 2010/11 auf seinem Höhepunkt, gewann den Spieler des Jahres bei United und verdiente sich einen Platz im PFA-Team des Jahres.

Neben seinen Stationen in England, Portugal und den USA spielte er in der Türkei für Fenerbahce, in Spanien für Valencia und in Italien für Lazio.

Venezia hat den ehemaligen United-Star bei seiner Enthüllung in Venedig als “einen der talentiertesten Flügelspieler seiner Generation” bezeichnet.

Nani fügte hinzu: “Ich bin wirklich glücklich, für Venezia unterschrieben zu haben! Es ist großartig, Teil dieses beeindruckenden Projekts in einer so schönen Stadt zu sein.

“Es ist Zeit, an die Arbeit zu gehen und 100 Prozent für das Team und alle Fans zu geben. Andiamo [los geht’s]!”

Nani wurde im vergangenen Juli von Rio Ferdinand als “lächerlicher Spieler” gefeiert. Die United-Legende fügte hinzu: “Wenn Man Utd Nani jetzt hätte … was würden sie geben, um ihn zu haben.

Nani spielte zwischen 2007 und 2014 für Manchester United
(Bild: Man Utd über Getty Images)

“Er war frustrierend, aber wir sprechen in unserer WhatsApp-Gruppe über ihn, er war ein schlechter Spieler! Ein richtiger Spieler.

“Die Inkonsistenz war mit seinem Endprodukt. Er würde im Training Dinge tun, die dich umhauen würden. Shift it, Bang, linker oder rechter Fuß, obere Ecke, der härteste Schuss, den Sie je gesehen haben.

“Er könnte das zwei von fünf Mal im Training machen, aber man bekommt nicht so viele Chancen in einem Spiel und es war manchmal ein bisschen wild mit ihm in Spielen.

“Die einzige Kritik an Nani ist, wenn er in diesen Momenten hätte langsamer werden können, so wie er schießen wollte, wenn er hätte langsamer werden können wie Cristiano Ronaldo, Lionel Messi, die Top-Spieler, er wäre ein anderer Kategorie Mann gewesen.”