F1 Fahrer haben besprochen, wobei ein Knie an österreichischen GP Lewis Hamilton führt die Gleichstellung kämpfen

News, Ansichten und top-Storys in Ihrem Posteingang. Verpassen Sie nicht Den Spiegel-E-Mail-newsletter

Zeichen upWhen Sie abonnieren, verwenden wir die Informationen, die Sie senden Sie diese Newsletter. Manchmal werden Sie auch Empfehlungen für andere Verwandte Newslettern oder Dienstleistungen, die wir bieten. OurPrivacy Noticeexplains mehr über wie wir Ihre Daten verwenden und Ihre Rechte. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.Danke für subscribingWe mehr newslettersShow meSee ourprivacy noticeInvalid E-Mail

Lando Norris sagt, eine Reihe von Formel-Eins-Fahrer haben, besprochen von einem “Knie” bei den ersten Rennen der Saison in österreich, am Sonntag.

Lewis Hamilton, der sport ist sechs mal Weltmeister, wurde lautstark über die Black Lives Matter-Bewegung, Teilnahme an einem anti-Rassismus im März in London früher in diesem Monat.

Hamiltons Mercedes-team kündigte am Montag an, dass Sie erlässt eine schwarze Lackierung auf, Ihre Autos in diesem Jahr in den Kampf gegen die Ungleichheit.

Premier-League-Spieler haben gezeigt, Ihre Unterstützung für die BLM-Bewegung, durch die Einnahme einer Knie vor dem kick-off – und der F1-Fahrer konnte choreographieren eine ähnliche show der Solidarität in der Startaufstellung am Sonntag.

Lewis Hamilton besucht ein anti-Rassismus im März in London früher in diesem Monat
(Bild: @LewisHamilton/Twitter)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Lewis Hamilton fordert Sie F1, um “ergreifen moment” Rassismus kämpfen als Mercedes enthüllen ganz in schwarz Auto

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Bernie Ecclestone sagt: “es ist nicht meine Schuld, ich bin weiß”, wie er verteidigt Rassismus schimpfen

“Einige der Fahrer, die bereits sprechen [über die Einnahme ein Knie],” Norris teilte die Nachrichtenagentur PA. “Wenn wir es tun, wir alle sollten es tun, wie ein raster.

“Es wird diskutiert werden, nach dem Fahrer-briefing mit dem Grand Prix Drivers’ Association am Freitag. Wir werden tun, was wir können, um zu zeigen, dass wir kümmern uns und jeden respektieren. Wir werden tun, was richtig ist, wenn die Zeit kommt.”

Wie Hamilton, Norris zu tragen, die die ‘End Racism” – Nachricht auf sein Auto in dieser Saison. Der 20-jährige McLaren-Fahrer vor kurzem ermutigte seine social-media-folgenden Petitionen unterzeichnen folgende Hamiltons Kritik, seine Kollegen bleiben stumm auf die Frage.

“Ich will besser als jeder andere Fahrer, aber jeder sollte die gleiche Chance gegeben und gleich behandelt wird”, fügte Norris. “Es ist nicht fair, dass die Menschen unterschiedlich behandelt, weil Ihre Rasse.

Mercedes wechseln die Farben Ihres Autos bis schwarz, ein starkes statement
(Bild: Mercedes-Benz)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • Lewis Hamilton Marken Bernie Ecclestone ‘unwissenden und ungebildeten” über Rassismus Ansprüche

“Dieser sport erreicht Millionen von Menschen und je mehr wir tun können, als Fahrer, teams, und als eine Gemeinschaft, in der Formel Eins, die größere Auswirkungen haben können.”

Die neue F1-Kampagne war aufgrund zu starten Mitte März, bevor ein Mitglied von Norris’ McLaren-team krank mit coronavirus am Vorabend der Saisonauftakt in Melbourne.

Die Veranstaltung wurde daraufhin abgesagt, in diesem Jahr mit dem Zeitplan zerrissen. Acht-Runden – beginnend mit zwei an aufeinanderfolgenden Sonntagen in österreich – sind jetzt aufgrund der über 10 Wochenenden, F1-Bosse hoffen staging-so viele wie 18 Rennen vor dem Ende des Jahres.

Die Ereignisse sind ganz eingestellt, um hinter verschlossenen Türen. Gesichtsmasken werden ein alltäglicher Anblick in der Boxengasse, während jedes Mitglied des Wanderzirkus wird getestet für Covid-19 vor und während der österreichischen Grand Prix. Weg von der Spur, Norris und seine Kollegen die Fahrer werden größtenteils weggesperrt in Ihren hotels.

Pierre-Emerick Aubameyang als der Arsenal nimmt ein Knie in die Unterstützung der Black Lives Matter-Bewegung
(Bild: Getty Images)

Lesen Sie Mehr
Verwandte Artikel


  • F1-Treffer wieder bei Bernie Ecclestone über den ehemaligen Chef der umstrittenen Kommentare über Rassismus

“Ich bin in einer Blase, zu sprechen und interagieren mit so wenigen Menschen wie ich brauchen,” sagte Norris. “Ich habe ziemlich viel verbrachte die letzten drei Monate auf meinen eigenen, so bin ich es gewohnt.

“Wir haben Leute auf standby und die Menschen, die auf back-up zu springen, in andere Rollen, wenn die Menschen krank werden. Aber wir alle wollen hier sein, bis das Letzte Rennen im Dezember, so dass wir ergreifen Vorsichtsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass wir weiterhin unseren job.”

Norris wird auf der Suche nach Aufbau auf eine ermutigende Eröffnung der Saison im sport, wo er beendete 11. in der Meisterschaft mit einem beste Platzierung der sechste in Bahrain und österreich.

Lando Norris sagt, eine Reihe von F1-Piloten diskutiert, von einem “Knie” in österreich
(Bild: VALDRIN XHEMAJ/EPA EFE/REX)

Sport-top-Storys

  • Poulter gefangen furzen, auf live-TV

  • Kyrgios schlägt ‘egoistisch’ Zverev

  • Fury-Adressen Handschuh Verschwörung

  • Whyte Marken Rivalen Wut, ein ‘Feigling’

Er fügte hinzu: “Diese Periode war die längste, dass ich nicht alles getrieben, seit ich begann, go-karts, als ich sieben war.

“Ich fühlte mich wie ich war nicht Fahrer. Ich habe zurück gegangen, um ein normales Leben, zu tun, was jeder getan hat, zu Hause zu bleiben, und sonst nicht viel.

“In gewisser Weise es ist gut, um eine Pause zu bekommen, aber jetzt gibt es nichts, was ich mehr will, als wieder in das Auto und fahren wieder.”

Veröffentlicht am Kategorien Sport