Ferne McCann begeistert in einem silbernen Crop-Top, als sie die Boisdale Music Awards moderiert

Kürzlich hat sie im Rahmen einer achtwöchigen Entgiftung rechtzeitig vor dem Debüt ihrer dreijährigen Tochter in der Schule für große Mädchen am Sonntag den Alkohol aufgegeben.

Und Ferne McCann ließ sich nicht von der Versuchung abhalten, am Dienstag bei den Boisdale Music Awards in Canary Wharf dabei zu sein. 

Der 31-jährige Reality-Star begeisterte bei der Veranstaltung, die Ferne freundlicherweise moderierte, in einem glitzernden silbernen Crop-Top und einer hautengen Lederhose.

.

Auf Alkohol verzichten: Ferne McCann ließ sich von ihrer Teilnahme an den Boisdale Music Awards in Canary Wharf am Dienstag nicht von der Versuchung abhalten

Die ehemalige TOWIE-Darstellerin sah dank ihres neuen Trainingsplans stärker denn je aus, als sie das klitzekleine Oberteil mit eckigem Halsausschnitt und schwarzer Verkleidung modellierte an ihren Seiten. 

Teilen

Der First Time Mum-Star strahlte, als sie bei der Veranstaltung in schillernden kupfernen Pumps und einem schillernden silbernen Halsband aufrecht stand.

Das Model entschied sich für eine glamouröse Make-up-Palette für die Veranstaltung, darunter eine deckende Foundation, flauschige Wimpern und nackter Lippenstift.

Wow! Der Reality-Star begeisterte bei der Veranstaltung, die Ferne freundlicherweise moderierte, in einem glitzernden silbernen Crop-Top und einer hautengen Lederhose.

Lassen Sie Ihr Haar herunter! Die blonde Schönheit trug ihre üppigen Locken in einem lockigen Pferdeschwanz im Rapunzel-Stil, den sie über ihre Schulter warf, während sie eine lindgrüne Maniküre modellierte.

Die blonde Schönheit trug ihre üppigen Locken zu einem lockigen Pferdeschwanz im Rapunzel-Stil, den sie über ihre Schulter warf, während sie eine lindgrüne Maniküre modellierte.

Ferne war in Boisdale in guter Gesellschaft und teilte sich das Rampenlicht mit Leuten wie Jools Holland, Ranald Macdonald, Emily Capell und Tallia Storm.

Die schottische Singer-Songwriterin Tallia präsentierte eine Show mit ihrem eigenen Ensemble – einem hellgrünen Jumpsuit aus Kunstleder mit übergroßen Schlaghosen.

Gute Gesellschaft: Ferne war in Boisdale in guter Gesellschaft und teilte sich das Rampenlicht mit Leuten wie Jools Holland (Bild rechts), Ranald Macdonald, Emily Capell und Tallia Storm (Bild links)

Showtime! Die schottische Singer-Songwriterin Tallia, 22, präsentierte sich mit ihrem eigenen Ensemble – einem hellgrünen Jumpsuit aus Kunstleder mit übergroßen Schlaghosen

Die blonde Schönheit, 22, trug ihre langen Locken in krausen Wellen, während sie sich für goldenes Augen-Make-up und nackten Lippenstift entschied.

Der Abend versprach ein dreigängiges Galadinner mit anschließender Preisverleihung.

Die Zeremonie, die Ferne veranstaltete, feiert nur einige der Musiker aus den Genres Jazz, Blues, Soul, Reggae und Pop. 

Alles lächelt: Die blonde Schönheit trug ihre langen Locken in krausen Wellen, während sie sich für goldenes Augen-Make-up und nackten Lippenstift entschied

X-Factors Tallia Storm und Rebecca Ferguson, Alexander O’Neal, Paul Young und Dionne Warwick waren nur einige der Prominenten, die bei der Veranstaltung für eine Auszeichnung bereit waren – mit die Gewinner bieten nach Erhalt ihres Gongs einen kurzen Auftritt.

Zu den Kategorien der Zeremonie gehörten junger Musiker, Jazz, Singer/Songwriter, Instrumentalist, Blues-Künstler, Reggae, Sängerin, Sänger, herausragender Beitrag zur britischen Musik, Lebenswerk, Rock God, Band Of The Century und DJ Of The Year.         

Zu den früheren Gewinnern zählen Brian McFadden, Natasha Hamilton, Alexander Armstrong und Fleur East sowie die aktuellen Nominierten Rebecca Ferguson und Alexander O’Neal.