‚Final Destination‘ – Reboot Kommt Von ‚Saw‘ – Franchise Schriftsteller

‚Final Destination‘ – Reboot Kommt Von ‚Saw‘ – Franchise Schriftsteller

Halten Sie ein wachsames Auge auf Ihre Rube-Goldberg-Maschinen, sehen Sie Ihren Rücken, um scharfe Objekte, und vermeiden Sie die Achterbahnen bei der alle Kosten: ein Final Destination Neustart wird kommen und uns alle töten. OK, vielleicht nicht uns, sondern nur wie die vorhandenen Filme, der Tod wird sicherlich darauf aus sein, zu töten, diesem film die Charaktere in kreativen und lächerliche Weise. Erfahren Sie mehr über die reboot unten.

The Hollywood Reporter sagt, dass Patrick Melton und Marcus Dunstan, wird sein Umgang mit dem Skript für die Endgültige Ziel-Neustart, wodurch der Sprung von einer unterschiedlich lang andauernden horror-franchise, das ausgeführt wurde, um die gleiche Zeit. Melton und Dunstan schrieb vier Saw-Filme, und Ihre horror-credits nicht genug: Sie schrieb auch das Fest der Filme, Piranha 3DD und den kommenden Scary Stories to Tell in the Dark. Aber es ist wirklich Ihre Arbeit mit einigen der Saw-sequels – Kino, teilten einige DNA mit Ziel bei der Suche nach immer aufwendigere Möglichkeiten für die Menschen zu sterben – das macht Sie eine scheinbar perfekte Passform zu bringen, dieses franchise wieder von den Toten.

Wenn Sie nicht die Aufmerksamkeit auf den horror-Film-Szene in den 2000er Jahren, die Final Destination-Filme (die im Jahr 2000 begann und eingewickelt in 2011) sind alle über kleine Gruppen von gut aussehenden Menschen, die verwalten, um zu vermeiden sterben in einem katastrophalen Unfall. Aber der Tod mag es nicht, wird umgangen, so dass es im Grunde dreht sich in der schrecklichsten Serienmörder je Jagd auf die überlebenden nach unten und töten Sie ab in lächerliche Weise. Zu den Highlights gehören: der Tod durch die statue, Tod durch Nagelpistole, Tod durch Sonnenbank, Tod durch pool Vakuum, und so viele mehr.

Dieser Neustart wird das sechste Final-Destination-Film, und THR sagt, es wird bezeichnet als „re-imagining“ des franchise. Keine plot-details wurden enthüllt so das Ausmaß des re-imagining ist unklar. Ich persönlich hoffe, werfen Sie einen Schauspieler zu spielen, der Tod dieser Zeit, und er oder Sie gerade öffnet sich nach jedem kill mit einem kitschig Wortspiel, bezieht sich auf, wie ein Charakter gerade gestorben ist. An diesem Punkt, Sie könnte genauso gut nehmen Sie es einfach vollständig aus den Schienen. (Stichwort Zug-crash-Sequenz, die tötet, die Hälfte der Zeichen.)

Es gibt kein Wort noch über die möglicherweise direkt oder Stern, aber die Abdrücke von diesen Filmen enthalten sind junge, vielversprechende Talente (Mary Elizabeth Winstead, Mykelti Williamson, Amanda Crew) und völlig forgettable Akteure gleichermaßen. Ich habe das Gefühl, es gibt die Gefahr, dass Neue Online-Suche als etwas verfügbares, low-budget-Film, den Sie sich entscheiden, zu werfen, ein YouTube-star in der Hauptrolle, aber ich werde beten, um das Gespenst des Todes, dass das nicht passiert.