Forbes-Ranking der bestbezahlten Musiker des Jahres 2018

Ausgabe von Forbes weiterhin resümierte das Jahr und veröffentlichen Rankings der reichsten prominenten. Diesmal kam es zu Musikern, darunter in den Top drei waren die Band U2, die Band Coldplay und Songwriter ed Sheeran.

Die irische Rockband U2 verdiente in diesem Jahr 118 Millionen US-Dollar durch die Konzert Leiter der Tour zu Ehren der 30-Jahr-Jubiläum der Musik-Album Joshua Tree, собравшему 2,7 Millionen Fans auf der ganzen Welt.

Nach Ihnen geht die britische Band Coldplay mit einem jährlichen Einkommen von 115,5 Millionen US-Dollar. In diesem Jahr Künstler ein Dokumentarfilm gedreht Coldplay: A Head Full of Dreams, in dem Sie erzählt die Geschichte Ihres Werdens.


Schließt die drei Führer der Sänger ed Sheeran, dessen Umsatz für das Jahr belief sich auf 110 Millionen US-Dollar. Jetzt Songwriter gastiert mit dem Konzert-Tour zur Unterstützung des neuen Musikalbums. Im folgenden Jahr wurde er zum ersten mal nach Russland zu kommen und geben ein Konzert im «Open Arena» 19. Juli 2019.

In den Top TEN der reichsten Musiker auch gekommen:

Bruno mars – 100 Millionen US-Dollar

Katy Perry – 83 Millionen US-Dollar

Taylor Swift – 80 Millionen US-Dollar

Jay-Z – 76,5 Millionen US-Dollar

Guns N Roses – 71 Millionen Dollar

Roger Waters – 68 Millionen US-Dollar

Sean P. Diddy Combs – 64 Millionen Dollar