French Montana verkauft sein palastartiges Anwesen in Hidden Hills für 5 Millionen US-Dollar mit der Oppenheim Group

Der Franzose Montana hat sein Haus in Hidden Hills, Kalifornien, mit Hilfe der Oppenheim Group verkauft, die vor allem für ihre Arbeit an der Netflix-Sendung Selling Sunset bekannt ist.

Der Rapper hat aus dem Verkauf, der Anfang dieses Monats stattfand, insgesamt 5 Millionen US-Dollar erhalten, wie die LA Times berichtet.

Der Hitmacher kaufte die Residenz zuvor für 3,3 Millionen US-Dollar von seiner Musikerkollegin Selena Gomez, was ihm einen Gewinn von 1,7 Millionen US-Dollar einbrachte.

.

Raking it in: Der Rapper kaufte die Residenz zuvor für 3,3 Millionen US-Dollar von Selena Gomez

Nicht allein: Der Rapper verhandelte den Verkauf mit Hilfe der Oppenheim-Gruppe, die für ihre Auftritte bei Selling Sunset bekannt ist

Die ehemalige Residenz von French Montana befindet sich in den Mureau Estates der Stadt, einer kleinen Wohnanlage.

Teilen

Das Anwesen besteht aus einem palastartigen Haupthaus sowie einem separaten Gästehaus.

Ein großzügiger Außenbereich umfasst Annehmlichkeiten wie einen Pool, ein Spa und eine Feuerstelle sowie einen Koch- und Essbereich.

er ist bei den 2021 iHeartRadio Music Awards abgebildet

Der Rapper baute auf dem Grundstück auch ein Aufnahmestudio für 400.000 US-Dollar.

Verschiedene Räume sind im Haus selbst vorhanden, darunter ein Weinkeller, Medien- und Billardräume sowie ein Fitnessstudio.

Der Franzose Montana hat das Haus während seiner Aufenthaltszeit auch umfassend renoviert und verschiedene Farbtöne rund um das Anwesen für neutralere Innenräume ausgetauscht.  

Er installierte auch Marmorarbeitsplatten und weiße Schränke in der zuvor dunkel getönten Küche. 

Hart arbeiten: French Montana hat das Anwesen umfassend renoviert und auf dem Gelände ein hochmodernes Aufnahmestudio gebaut

Änderungen: Der Künstler hat in mehreren Räumen auch die leuchtenderen Farben des Anwesens gegen neutrale Töne ausgetauscht

Unterhaltung: Das Anwesen bietet auch einen weitläufigen Außenbereich mit Koch- und Essbereichen

Exklusiv: Das ehemalige Haus von French Montana befindet sich in der bewachten Mureau Estates-Gemeinde von Hidden Hills

Während eines Treffens mit FUBAR Radio gab Mary Fitzgerald von Selling Sunset bekannt, dass ihre Kundin möglicherweise in der vierten Staffel der Sendung auftreten wird.

Konkret bemerkte die Medienfigur: „Ich denke, er wird es wahrscheinlich tun, ja. Er ist offen dafür.’ 

Im vergangenen Dezember wurde berichtet, dass der Musiker 8,4 Millionen US-Dollar für ein neues 1,35 Hektar großes Anwesen in der Gemeinde verloren hat, in der sein Ex Khloe Kardashian derzeit lebt.< /p>

Das Anwesen war zuvor im Besitz des NBA-Stars Paul George und wurde laut Variety für 1,1 Millionen US-Dollar unter dem ursprünglichen Angebotspreis erworben. 

Zwei Spots: Das Anwesen umfasst ein palastartiges Haupthaus und ein separates Gästehaus