Geena Davis, 65, geht Makeup-Free & Rocks Kopftuch in seltenen Ausflug – Fotos

Anthony Harvey/Shutterstock

.

Galerie anzeigen
Galerie anzeigen

6 Fotos.


Jessica Wang
News Writer

  • Diesen Artikel teilen
  • Reddit
  • LinkedIn
  • WhatsApp
  • E-Mail
  • Drucken
  • Reden

Geena Davis ging Make-up- und schuhfrei, als sie barfuß in Los Angeles Besorgungen machte, ein Kopftuch und ein festliches Sweatshirt tragen.

Geena Davis trat am Wochenende in Los Angeles im ultimativen bequemen Casual pandemic Ensemble auf. Der 65-jährige Oscar-Preisträger lief Besorgungen am Sonntag, November. 21 in einem Sweatshirt mit einem Kätzchen in einer Weihnachtsmütze und einem blauen Kopftuch. Die Schauspielerin wurde make-up- und schuhfrei, als sie barfuß aus ihrem Auto stieg, wie auf Fotos hier zu sehen ist.

Geena Davis (Anthony Harvey/Shutterstock)

Der lässige Ausflug kommt, nachdem die Schauspielerin und ihr plastischer Chirurg Ehemann Reza Jarrahy ihre Scheidung im Oktober nach einem umstrittenen fünfjährigen Kampf beigelegt haben. Das Paar trennte sich 2017 nach 16 Jahren Ehe. Sie teilen sich Tochter Alizeh, 19, und Söhne Kian und Kaiis, beide 17, zusammen.

Der Chirurg war der Thelma & Louise Stern der vierte Mann. Sie war zuvor mit Richard Emmolo, Jeff Goldblum und Renny Harlin verheiratet. In einem Interview mit Good Housekeeping im Jahr 2006 eröffnete Geena über das Treffen mit dem Chirurgen, der etwa 15 Jahre jünger ist, und beschrieb ihn als “anders” als andere Männer, mit denen sie zusammen war.

Verwandte Galerie

Prominente ohne Make-up – Bilder von Jennifer Lopez & Mehr

“Ich war immer in der Art von Beziehung, in der sich alles um die andere Person drehte”, sagte sie. “Ich würde meinen Wert finden, indem ich alles für ihn opfere. Und das hatte alles mit meinen eigenen Gefühlen über mich zu tun. Die Jungs, mit denen ich zusammen war, fühlten sich ganz alleine ziemlich großartig — sie brauchten mich nicht, um sie zu reparieren, weil sie nicht beschädigt waren.”

Geena Davis und ex-Ehemann Reza Jarrahy (Jordan Strauss/Invision/AP/Shutterstock)