George Clooney macht eine adrette Figur und lächelt charmant, als er an der BAFTA-Veranstaltung teilnimmt

George Clooney sah höflich aus, als er diese Woche an der Veranstaltung BAFTA: Ein Leben in Bildern in Los Angeles teilnahm, die ihm zu Ehren stattfand.

Der Schauspieler, der in diesem Frühjahr 60 Jahre alt wird, sah begeistert aus, als er auf seinem Weg ins Haus sein charmantes Lächeln für Kameras zeigte.

Der ehemalige ER-Star trug einen steingrauen Anzug mit einem Tintenhemd, den er mit offenem Kragen trug.

Mann der Stunde: George Clooney sah höflich aus, als er diese Woche an der Veranstaltung BAFTA: Ein Leben in Bildern in Los Angeles teilnahm, die ihm zu Ehren stattfand

Er trug schwarze Slipper und war mit einer silbernen Uhr ausgestattet.

George fegte sein markantes silbernes Haar in einem intelligenten Seitenscheitel.
Aktie

In BAFTAs A Life In Pictures setzen sich Stars des Bildschirms mit einem Interviewer der Akademie zusammen und besprechen ihre Karrieren.

In der Vergangenheit wurden unter anderem Viola Davis, Nicole Kidman, Ridley Scott, Hugh Grant, Quentin Tarantino und Keira Knightley vorgestellt.

Der Schauspieler, der in diesem Frühjahr 60 Jahre alt wird, war begeistert, als er auf seinem Weg ins Innere sein charmantes Lächeln für Kameras zeigte

Chic: Der ehemalige ER-Star trug einen steingrauen Anzug mit einem Tintenhemd, den er mit offenem Kragen trug

Von George wird erwartet, dass er über seine Credits plaudert, darunter “Burn After Reading”, “Die Männer, die Ziegen anstarren”, “Up In The Air” und “The Ides Of” März und Schwerkraft.

Zwischen 2002 und 2020 hat er sieben Filme gedreht und einige davon auch geschrieben.

Sein jüngster Film – The Midnight Sky – wird voraussichtlich einer der meistgesehenen Filme von Netflix sein. Ende 2020 wird von Deadline berichtet, dass er von angesehen wurde In den ersten vier Wochen nach der Freilassung werden 72 Millionen Haushalte prognostiziert.

Oscar-Preisträger George spielt auch die Hauptrolle in dem Film – der auch Netflix ‘größte Kinoveröffentlichung des Jahres war, da er auf Hunderten von Bildschirmen in 16 verschiedenen Ländern weltweit gespielt wurde.

Silberfuchs: George fegte sein Markenzeichen Silberhaar in einem intelligenten Seitenscheitel
Smart: Er trug schwarze Slipper und war mit einer silbernen Uhr ausgestattet.

In Bezug auf das Streaming bestätigte das Medienunternehmen, dass The Midnight Sky in 77 Ländern den ersten Platz bei Inhalten erreicht hat und in 93 Ländern insgesamt die Top-Ten-Liste erreicht hat.

Das Science-Fiction-Bild basiert auf dem gleichnamigen Roman von 2016, der von der Schriftstellerin Lily Brooks-Dalton geschrieben wurde.

Die Handlung folgt einem Forscher, der ein junges Mädchen auf eine Reise durch den Polarkreis mitnimmt, um ein möglicherweise zurückkehrendes Raumschiff davor zu warnen, zur Erde zurückzukehren, die a katastrophales Ereignis.

Standhaft: In BAFTAs A Life In Pictures setzen sich Stars des Bildschirms mit einem Interviewer der Akademie zusammen und besprechen ihre Karrieren
Stark abschließen: Georges Film The Midnight Sky soll einer der meistgesehenen Titel von Netflix werden

Neben Clooney sind auf dem Bild auch Felicity Jones, David Oyelowo und Demian Bichir in Nebenrollen zu sehen.

Die Entwicklung des Projekts wurde im Juni 2019 angekündigt, und die Dreharbeiten begannen im Oktober dieses Jahres. Die Produktion wurde im folgenden Februar eingestellt.

Aufgrund des Ausbruchs der Coronavirus-Pandemie wurde The Midnight Sky ab dem 11. Dezember in begrenztem Umfang in die Kinos gebracht.

Die breite Veröffentlichung des Films auf Netfl

Veröffentlicht am Kategorien Star-News