Gogglebox-Fans weinen als Hommage an Andy Michael & Mary Cook nach ihrem Tod – aber ein verstorbener Star wird vermisst

  • Aktualisiert: 10:02, 11. September 2021

Die Zuschauer von CELEBRITY Gogglebox brachen letzte Nacht in Tränen aus, als die Show nach ihrem Tod Andy Michael und Mary Cook gewidmet war.

Andy starb leider im August 2021 im Alter von 61 Jahren nach kurzer Krankheit.

.

3Celebrity Gogglebox strahlte eine Hommage an den verstorbenen Star aus Andy Michael (zweiter von rechts)Bildnachweis: INSTAGRAM
3Mary Cook war auch nach ihrem Tod in August im Alter von 92 JahrenCredit: PA

Seine Familie erschien erstmals 2013 in der Debütfolge auf Gogglebox, gab jedoch 2014 bekannt, dass sie gehen würden, weil Michael bei den Parlamentswahlen für Ukip kandidierte.

Nachdem es ihm nicht gelungen war, den Sitz von Hastings und Rye zu sichern, kehrte die Familie für zukünftige Episoden zurück.

Mary, ein weiterer Fanliebling, starb im August im Alter von 92 Jahren im Krankenhaus.

Der ehemalige Gastgewerbemitarbeiter trat 2016 zusammen mit seiner Kollegin Marina Wingrove aus Bristol dem Channel 4-Programm bei.

Am Ende des Celebrity Gogglebox: Black to Front-Specials am Freitag wurde ein Foto von Mary und Andy mit der Überschrift: “In liebevoller Erinnerung” und dem Jahr ihrer Geburt und ihres Todes angezeigt.

Fans bemerkten jedoch, dass Pete McGarry, der im Juni 2021 im Alter von 71 Jahren starb, nicht geehrt wurde.

McGarry trat 2013 zusammen mit seiner Frau Linda und ihrem Sohn George Gilbey ursprünglich dem Channel 4-Programm für seine zweite Serie bei.

Später kehrten sie 2016 für die siebte Serie in die Show zurück und traten weiterhin als Serien-Stammgäste auf.

Die Ehrungen ließen die Zuschauer emotional zurück, während andere enttäuscht waren, dass Pete ausgelassen wurde.

Einer sagte: “Gogglebox @gogglebox sehr bewegende Tribute für Mary Cook und Andy Michael, aber du hast Pete ausgelassen. 😒😑😢😢”

Ein anderer sagte: “Schönes Tribut-Denkmal für Mary und Andy🥺🙌💔 Gegangen, aber nie vergessen”

Wie einer noch sagte: “Ahhhh Mary und Andy sind gestorben, ich habe Mary geliebt, sie war ein Gürteltier”

Gogglebox-Star Julie Malone würdigte die in den letzten zwei Jahren verstorbenen Darsteller emotional, als die Show am Donnerstagabend den Sachpreis bei den National Television Awards gewann.

Die Channel 4-Show wehrte die Konkurrenz der Dokumentation Caroline Flack: Her Life And Death, der Reiseserien Gordon, Gino And Fred: American Road Trip und Paul O’Gradys For the Love Of Dogs ab, um am Donnerstagabend den Gong zu erobern.

Die Darsteller betraten die Bühne und dankten den Zuschauern dafür, dass sie für das Programm gestimmt hatten, bevor Malone zum Mikrofon geführt wurde.