GQ – „Männer des Jahres“ 2019 offenbart worden ist, und wir können nicht genug bekommen von diesen Legenden

J. Lo ist ein ‚Symbol‘ (Bild: Daniel Jackson für GQ)

Zweitens, es ist Tyler, The Creator, 28, wer die GQ ruft Der Provokateur, wahrscheinlich, weil 2019 war ’seine ehrgeizigste Jahr noch‘.

Werbung

Werbung

Der rapper, Sänger und Mode-designer nicht nur zerschlagen, seine musikalische Karriere, aber auch zeigte der Welt seine wahren Unternehmergeist.

Tyler, the Creator hat seinen bisher besten Jahr (Bild: THE GROSBY GROUP / BACKGRID)

„Er ausverkaufte arena-shows, ging Platin für die erste Zeit mit „IGOR“ und erweitert seinen Bereich der kreativen Einfluss in der Mode -, Schuh -, und Eis.‘

Und schließlich, Hollywood-Helden, Al Pacino, 79 und Robert De Niro, 76, erschien zusammen als GQ Dritten Gewinner.

Sie sind 76 und 79 Jahre alt! (Bild: Richard Burbridge)

Das duo sind, erscheinen in einem anderen Film zusammen, der IRE, der die Zeitschrift beschreibt als potenziell „eine Letzte Krönung‘ für die beiden Akteure.

Mehr: Jennifer Lopez

Jennifer Lopez und Owen Wilson gekleidet bis zu den Neunen, wie Sie film für Mich Heiraten

Robert Pattinson ist bereits verlost seine Batman-Rolle, bevor er noch begonnen

Jennifer Lopez gefragt wurde, von Direktor um ihm zu zeigen, Ihre Brüste, off-set

In Ihrer Männer des Jahres interviews, die „zwei Legenden reden, ernsthaft und ehrlich über Ihre neuesten film von Martin Scorsese, Der Pate, und fünf Jahrzehnte von Hollywood fame“.

Was absolute Legenden.



Habe eine showbiz-story?

Wenn Sie haben eine Geschichte, video oder Bilder, die in Kontakt mit der U-Bahn.co.uk Entertainment-team per E-Mail an uns celebtips@metro.co.uk Aufruf 020 3615 2145 oder durch den Besuch unserer Submit Stuff Seite – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: Jennifer Lopez und Alex Rodriguez Feiern Verlobung mit Promi-Töchter und Freunde

MEHR: Ed Sheeran ‚mit großen Zeit-Mafia-Gangster-von Der IRE‘, gespielt von Robert De Niro