Grand National Läufer und Gewichte 2021 als endgültige Erklärungen für das Rennen am Samstag in Aintree bekannt gegeben

Stoffmütze gewann die Ladbrokes 2020 Trophy Chase auf der Newbury Racecourse (Bild: PA)

Möchten Sie das Neueste aus der Welt des Pferderennens, des Fußballs, des Rugby, des GAA und mehr direkt in Ihren Posteingang bringen? Melden Sie sich für unseren KOSTENLOSEN Newsletter an

Ungültige E-Mail-Meldung Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut. Ja, bitte! Wenn Sie sich anmelden, verwenden wir die von Ihnen angegebenen Informationen, um Ihnen diese Newsletter zu senden. Manchmal enthalten sie Empfehlungen für andere verwandte Newsletter oder Dienste, die wir anbieten. In unserem Datenschutzhinweis wird näher erläutert, wie wir Ihre Daten und Ihre Rechte verwenden. Sie können sich jederzeit abmelden. Vielen Dank für Ihr Abonnement. Wir haben weitere Newsletter

Der Haydock-Spezialist Bristol de Mai führt die Gewichte für den Grand National am Samstag in Aintree an. Der walisische Nationalsieger Secret Reprieve hat nur eine zweite Reserve.

Sollte es am Freitag vor 13 Uhr Nichtläufer geben, wird das Reservesystem ins Spiel kommen und Secret Reprieve wird einen Lauf bekommen, wenn bis dahin zwei Pferde herauskommen.

Dan Skeltons Blaklion war der Nutznießer von The Storyteller’s No-Show und schleicht sich als Nummer 40 ein. Die erste Reserve ist John McConnells Some Neck, Kauto Riko die dritte Reserve und Fagan die vierte und letzte.

Ante-Post-Favorit Cloth Cap will Trever Hemmings nach den Erfolgen von Hedgehunter, Ballabriggs und Many Clouds einen vierten Rekordsieg im Rennen bescheren – und sein Trainer Jonjo O’Neill jagt seinen zweiten National, nachdem er mit Don’t Push gewonnen hat Es.

Nach ihrer Vorherrschaft in Cheltenham bringt das irische Bataillon ein starkes Team mit, in dem Ted Walshs Any Second Now gut angepriesen wird.

Rachael Blackmore genoss ein Traumfestival und möchte ein unglaubliches Jahr in der Minella Times von Henry de Bromhead feiern. Der mit dem Gold Cup ausgezeichnete Stall ist auch für Chris ‘Traum und Balko Des Flos verantwortlich.

Willie Mullins ist ohne die Dienste von Paul Townend, der Anfang dieser Woche bei Fairyhouse eine Verletzung erlitten hat. Er wird auf Burrows Saint von Patrick Mullins ersetzt.

Ruby Walsh auf Burrows Saint gewinnt den The BoyleSports Irish Grand National
(Bild: © INPHO / Laszlo Geczo)

Weiterlesen
Verwandte Artikel


  • Die Cheltenham-Meisterin und Grand National-Hoffnungsträgerin Rachael Blackmore möchte genauso behandelt werden wie Männer


    Weiterlesen
    Verwandte Artikel


    • JP McManus wird sieben Läufer in Grand National bei Aintree einsetzen

      Danny Mullins reitet Acapella Bourgeois und Brian Hayes ist in der Klasse Conti – mit Sean O’Keeffe in der Cabaret Queen.

      Denis O’Regan kommt für die Fahrt mit Tony Martins Anibale Fly, der im Rennen bereits zweimal gut gelaufen ist und auch zweimal im Cheltenham Gold Cup platziert wurde.

      Der führende Amateur Jamie Codd reitet Milan Native mit Sean Flanagan auf Tout Est Permis

      Hier ist das vollständige Feld für den Grand National:

      17:15 Uhr Randox Grand National Handicap Chase (Klasse 3) 4m 2f 74y

      1 Bristol de Mai (FR) 10 11 10 Nigel Twiston-Davies Herr Simon Munir & amp; Herr Isaac Souede Daryl Jacob

      2 Chris ‘Traum (IRE) 9 11 7 Henry de Bromhead Irland Robcour Darragh O’Keeffe

      3 Yala Enki (FR) 11 11 b3 Paul Nicholls Hills von Ledbury Ltd Bryony Frost

      4 Ballyoptic (IRE) ts 11 11 1 Nigel Twiston-Davies Mills & amp; Mason-Partnerschaft Sam Twiston-Davies

      5 Definitiv rot (IRE) S. 12 11 1 Brian Ellison Phil & amp; Julie Martin Henry Brooke

      6 Lake View Lad (IRE) S. 11 11 0 N. W. Alexander Herr Trevor Hemmings Brian Hughes

      7 Burrows Saint (FR) ts 8 10 13 W. P. Mullins Irland Frau S. Ricci Herr P. W. Mullins

      8 Magie des Lichts (IRE) S. 10 10 13 Frau J. Harrington Irland Ann & amp; Alan Potts Limited Robbie Power

      9 Acapella Bourgeois (FR) h 11 10 12 W.P. Mullins Irland Slaneyville-Syndikat Daniel Mullins

      10 Talkischeap (IRE) 9 10 12 Alan King Herr Charles Dingwall Tom Cannon

      11 Tout Est Permis (FR) S. 8 10 12 Noel Meade Irland Gestüt Gigginstown House Sean Flanagan

      12 Anibale Fly (FR) ts 11 10 12 A. J. Martin Irland Herr John P. McManus Denis O’Regan

      13 Mister Malarky ts, S. 8 10 12 Colin Tizzard Wendy & amp; Malcolm Hezel Jonjo O’Neill Jr.

Posted on Categories Sport