Griz Tropfen Überraschung Drei-Track-EP von Heavy-Bühne Favoriten: Hören

8/14/2019

durch

Kat Bein

Jason Siegel
GRiZ

Hören Griz ‚ s Musik ist nur die Hälfte des seins sein fan. Sie haben, um zu sehen, Michigan electro-funk master in Fleisch und rockin‘ die Bühne. Es ist eine explosive Stunde oder zwei multi-Instrumentierung, Gehirn-Aufhellung bass und Gänsehaut-sonic spielen. Einige seiner wildesten Melodien sind gespeichert, die für die live occassion, aber er ist auch ein großzügiger Grizster, und so auch heute, er drei seiner gnarliest funk Blaster für jedermann auf der ganzen Welt in form einer EP namens Bangers[2].Zip.

„Spielen Sie dieses bei hohen Lautstärken an öffentlichen Orten,“ Griz erzählt Billboard-Dance. „Gesponnen, diese tracks live für eine Weile jetzt, begeistert, schließlich teilen Sie Sie mit der Welt. Noch mehr begeistert, dass mein junge Subtronics ist einer von Ihnen. OG-sounds für die OG., fam.“

„Griztronics“ mit Subtronics ist ein face-melter rechts aus dem Tor. Es ist schön, bassy und aus den Fugen Gerät, und es ist gefolgt von dem schmutzigen bluejean Seele „der Freak Der Methode“ und der hyperaktiven dub-cheer „Drücken Die Stimmung.“ Es ist zum Verrücktwerden, Puls-Pumpen Sammlung von Liedern, jedes einzigartig, aber stark geschnürt mit Griz‘ genialer flair.

Bangers[2].Zip ist jetzt auf Zeds Dead label Deadbeats. Marmelade nach unten und schauen Sie sich Griz ‚ s Tourdaten nach dem Sprung.

Griz 2019 Live-Dates
Aug. 16-17 – Des Moines, IA – 515 Alive-Musik-Festival
Aug. 29 – Denver, CO – The Fillmore Auditorium
Aug. 30 – Morrison, CO – Red Rocks Amphitheater^
Aug. 31 – Morrison, CO – Red Rocks Amphitheatre#
Sept. 26 – Boston, MA – Rockland Trust Bank Pavilion*
Sept. 27 – Washington, DC – Die Hymne*
Sept. 28 – Charlotte, NC – Charlotte Metro Credit Union Amphitheatre*
Sept. 29 – Charlottesville, VA – Sprint-Pavillon*
Okt. 2 – Birmingham, AL – Avondale Brauerei Amphitheater*
Okt. 3 – Nashville, TN – war Memorial Auditorium*
Okt. 4 – Indianapolis, IN – Die-Pavillon auf der Pan Am*
Okt. 5 – Chicago, IL – Navy Pier am Festspielhaus*
Okt. 6 – Austin, Texas – Austin City Limits Music Festival
Okt. 9 – Cincinnati, OH – PNC Pavilion*
Okt. 10 – Atlanta, GA – Hütte*^
Okt. 11 – Atlanta, GA – Coca-Cola Roxy*#
Okt. 12 – New Orleans, LA – Die Fillmore*
Okt. 13 – Austin, Texas – Austin City Limits
Okt. 15 – Salt Lake City, UT – Des-Komplex*
Okt. 17 – Seattle, WA – Paramount Theatre*
Okt. 18 – Vancouver, BC – The Commodore Ballroom*
Okt. 19 – Eugene, or – Das Cuthbert Amphitheater*
Okt. 24 – Los Angeles, CA – Hollywood Palladium*
Okt. 26 – Berkeley, CA – The Greek Theatre w/ CloZee*