Halsey spricht nicht mehr mit der Presse, nachdem er im Interview „absichtlich nicht respektiert“ wurde

Möchten Sie jeden Tag die neuesten Schlagzeilen in Ihrem Posteingang? Melden Sie sich für unseren KOSTENLOSEN Newsletter an, um keinen Beat zu verpassen

Ungültige E-Mail Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.Melden Sie sich an!Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Dies kann nach unserem Verständnis Werbung von uns und Dritten umfassen. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.Weitere InfosVielen Dank für Ihre AnmeldungWir haben mehr NewsletterZeigen Sie michSiehe unsere Datenschutzerklärung

Halsey hat es beendet, wenn es darum geht, mit der Presse zu sprechen, nachdem er sich kürzlich in einem Interview “absichtlich nicht respektiert” gefühlt hatte.

Die frischgebackene Mutter, die sie/sie-Pronomen nennt, suchte beim Allure Magazin einen Artikel auf, der nach einem Interview mit der Sängerin veröffentlicht wurde.

Die 26-Jährige, die am 14. Juli ihr erstes Kind, Ender, auf der Welt begrüßte, machte deutlich, dass sie aufgrund der schlechten Erfahrungen in naher Zukunft keine Interviews mehr führen wird.

In den seitdem gelöschten Tweets rief Halsey die Veröffentlichung auf, weil sie im gesamten Artikel ein falsches Geschlecht hatte, und sagte: „Hey @Allure_magazine. Zuerst hat Ihr Autor in meiner Titelgeschichte einen Schwerpunkt auf meine Pronomen gelegt und Sie haben sie absichtlich missachtet, indem Sie sie nicht verwendet haben sie im Artikel.

“Dann hat Ihr Admin ein Zitat verarscht, in dem ich das Privileg bespreche, das weiße Kind eines schwarzen Elternteils zu sein.

Halsey hat beim Allure Magazine wegen seiner Verwendung von Pronomen zugeschlagen
(Bild: CBS über Getty Images)

Die Schimpfworte kamen, nachdem der Künstler dem Reporter ausdrücklich gesagt hatte, dass sie “Presse hassen, weil ich ausgebeutet und falsch zitiert werde”.

Sie wiesen auf die Ironie der Fehler hin und sagten, es sei ein “intimes Eingeständnis”, um es überhaupt zu teilen.

Sie beendeten ihre Nachricht mit dem Schreiben: “Do f***ing better…?” später hinzufügen, “#NoMorePress auf Wiedersehen.”

Fans des Sängers wiesen Allure auch schnell auf den Fehler hin, der nur weibliche Pronomen verwendete, was dazu führte, dass die Veröffentlichung eine öffentliche Entschuldigung schrieb.

In einem Tweet vom 14. Juli schrieb das Magazin: “Wir haben Ihr Feedback gehört und Sie haben absolut Recht: Wir haben es vermasselt. Wir passen unsere Titelgeschichte mit Halsey an, um sowohl ‘sie’- als auch ‘sie’-Pronomen zu verwenden.”

Die Sängerin änderte ihre Pronomen ursprünglich im März in sie/sie.

In ihrer damaligen Instagram-Story schrieben sie: „Für diejenigen, die RE fragen: meine aktualisierte Instagram-Bio, ich bin mit beiden Pronomen zufrieden.

„Die Einbeziehung von ‚sie‘ zusätzlich zu ‚sie‘ fühlt sich für mich am authentischsten an. Wenn Sie mich überhaupt kennen, wissen Sie, was es für mich bedeutet, dies nach außen hin auszudrücken.

Halsey gebar am 14. Juli
(Bild: Instagram)

Am Dienstag gaben sie öffentlich die Geburt ihres ersten Kindes bekannt.

Die Sängerin, die mit bürgerlichem Namen Ashley Nicolette Frangipane heißt, begrüßte Baby Ender mit Partnerin Alev Aydin auf der Welt.

Sie verkündete die Nachricht auf Instagram mit einem wunderschönen Schwarz-Weiß-Bild des Paares und des Neugeborenen.

Sie schrieben: „Dankbarkeit. Für die „seltenste“ und euphorischste Geburt. Angetrieben von Liebe. Ender Ridley Aydin 14.07.2021.“

Fans und Freunde, darunter Demi Lovato, schickten den glücklichen Familienglückwünschen.

Haben Sie eine Geschichte zu verkaufen? Kontaktieren Sie uns unter webcelebs@trinitymirror.com oder rufen Sie uns direkt an 0207 29 33033.

Posted on Categories Showbiz