Helena Christensen, 52, präsentiert ihre unglaubliche Figur in schwarzen Dessous für ein heißes Fotoshooting

Sie ist eines der bekanntesten Supermodels der Modebranche.

Und Helena Christensen ließ die Herzen höher schlagen, als sie für eine Reihe von knisternden Dessous-Schnappschüssen für die Icons-Kampagne der Luxusmarke Coco de Mer posierte. 

Die Marke – bekannt als “Heimat des Vergnügens” – hat sich exklusiv mit dem international renommierten Model, Fotografen und Fashionista zusammengetan. 

.

Wow: Helena Christensen ließ die Herzen höher schlagen, als sie für eine Reihe von knisternden Dessous-Schnappschüssen posierte  für die Icons-Kampagne der Luxusmarke Coco de Mer

Die 52-jährige dänische Schönheit betonte ihre atemberaubende Figur, als sie in einem schwarzen, transparenten Zweiteiler vor einem Fenster posierte.

Sie ließ ihre brünetten Locken über ihre Schultern fallen und fügte ihrem Look mit einer roten Lippe Glamour hinzu. 

Teilen

Helena wurde nicht nur als das Gesicht von Icons vorgestellt, sondern hat sich auch selbst in der Intimität ihres Hauses in New York selbst fotografiert und die Kollektion getragen, um wirklich ‘Der ultimative weibliche Blick’ einfangen. 

In einem weiteren Schnappschuss setzte Helena ein knisterndes Display auf, als sie sich in einem Zweiteiler auf die Bettkante setzte während sie die Kamera mit einem schwülen Blick fixierte. 

Atemberaubend: Die dänische Schönheit hob ihre atemberaubende Figur hervor, als sie in einem schwarzen, transparenten Zweiteiler vor einem Fenster posierte

Sieht gut aus: In einem weiteren Schnappschuss setzte Helena ein brutzelndes Display auf, als sie sich auf die Bettkante setzte

Das Model posierte auch für mehrere Spiegelfotos, bei denen sie ihre natürliche Schönheit mit einem leichten Make-up betonte.

In einem anderen Look sah Helena in dem seidigen Einteiler mit tiefem Ausschnitt und Riemchendetails auf der Brust des Kleidungsstücks typisch umwerfend aus. 

Helena saß auf einem Klaviersitz und posierte mit einem Bein in der Luft, während sie ein Paar schwarze Stilettos trug.

Helena hatte eine Fernbedienung für ein Foto in der Hand, das mit ihrer Kamera verbunden war und die Aufnahmen steuerte, die sie von sich selbst machte. 

Marke: Die Marke – bekannt als “Heimat des Vergnügens” – hat sich exklusiv mit dem international renommierten Model, Fotografen und Fashionista zusammengetan

Stil: Das Model zog einen weiteren Zweiteiler für die Schlafzimmeraufnahmen an 

Schönheit: Das Model posierte auch für mehrere Spiegelaufnahmen, bei denen sie ihre natürliche Schönheit mit einem leichten Make-up betonte

Natürlich: Helena sah für das atemberaubende Shooting geradezu sensationell aus

Leicht gekleidet: Helena ließ die Temperaturen mit dem dampfenden Shooting in die Höhe schnellen

In Badezimmer-Schnappschüssen hockte der dänische Star im Spitzenschwarzen, halbtransparenten BH und Tanga auf dem Rand ihrer Badewanne.

Sie biss sich verführerisch auf die Lippe und warf einen frischen Blick zu, sodass ihre dunklen Locken lässig um ihre nackten Schultern fallen konnten.

Helena steckte ihre schlanken, goldenen Gliedmaßen in ein weiteres Twin-Set – einen aufwendig geschnallten schwarzen Zweiteiler mit daran befestigten Strapsen und Strümpfen.

Helena saß auf dem Boden neben der Tür für ein weiteres Bild und blickte in den regnerischen Nachmittag hinaus, eine Vase mit atemberaubenden Blumen neben sich.

Schwül: Helena trug ein Paar Hosenträger in einem Bild