Hier ist Alles, was Sie Wissen Müssen Über Green Day die Überschrift NHL All-Star Game Performance: Exklusive

1/16/2020

durch

Gil Kaufman

Pamela Littky
Green Day

Die band erschien auch die neue single „Oh Yeah!“ am Donnerstag (Jan. 16).

Green Day kommen auf das Eis. Das rock-trio ist die Fortsetzung der mehrjährigen Partnerschaft mit der National Hockey League mit einem anstehenden Headliner-performance auf die 2020-Honda NHL All-Star Game am Jan. 25 in St. Louis.

Die Gruppe durchführen wird, die außerhalb des Enterprise Center, kurz bevor Sie laufen im führen in die zweite Pause, präsentiert von Ticketmaster.

Die Leistung wird im Fernsehen übertragen, als Teil des All-Star-Spiel-übertragung auf NBC in den U. S und der CBC, Sportsnet und TVA Sport in Kanada um 8:00 Uhr ET/7:00 Uhr CT. Die freien, outdoor-performance wird öffentlich sein und beginnt um 5 Uhr CT auf der 14th und Market Streets.

„Unsere Partnerschaft mit Green Day geht auf eine ganz neue Ebene mit dieser Leistung“, sagte Steve Mayer, NHL, chief content officer und executive vice president, in einem statement über die zwei-Jahres-Pakt zwischen der band und der Liga, die songs vom kommenden Vater Aller… album featured in der Spiel-highlights, die tune-in-Kampagnen und über broadcast -, digital-und social-Plattformen aus der NHL und seinen TV-Partner.

“Das wird anders als alles, was wir jemals getan haben, in der Liga sind wir mit der band, wie Sie ausführen, sowohl innerhalb als auch außerhalb Enterprise Center. Werfen Sie in ein paar Feuerwerk über dem St. Louis Arch und wir hoffen, dass wir zusammen eine unvergessliche Produktion für hockey-fans und fans von Green Day.“

Als ob das nicht genug wäre, Green Day entfesselt die nächste single vom Vater Aller… (Feb. 7) auf Donnerstag (Jan. 16) sowie der Fuß-stampfenden „Oh Yeah!“ Die meme-gefüllt-video für den song, der samples Joan Jett ‚ s „Do you Wanna Touch Me (Oh Yeah)“ und verfügt über eine Reihe von Möchtegern-viral-stars, die versuchen, Sie zu erhalten mag.

Übrigens, die Beschreibung des Videos stellt fest, dass die band Spenden Ihre Tantiemen aus den track auf die anti-Sklaverei Gruppe IJM und anti-sexuelle Gewalt-Gruppe RAINN, feststellend, dass die Jett song war ein cover von in Ungnade gefallenen britischen glam-rocker Gary Glitter ist 1973 original „Do you Wanna Touch Me.“ Glitter (geboren als Paul Gadd) wurde wegen versuchter Vergewaltigung, vier Grafen von indecent assault und sex mit minderjährigen Mädchen in den Jahren 2015 und ist derzeit eine 16-jährige Gefängnisstrafe. „BTW, die wir probierten ein song von der großartigen Joan Jett‘ s Bad Reputation album. Einer der Autoren auf, das Lied ist ein totales Arschloch, damit wir Spenden unsere Tantiemen aus diesem song zu IJM und RAINN,“ Green Day geschrieben hat.

Green Day starten Ihre weltweite Stadion-tour mit Fall Out Boy and Weezer, die Hella Mega-Tournee, am 13 Juni in Paris.

Beobachten Sie das „Oh Yeah!“ – video unten.