Holly Willoughby gratuliert zusammen mit den Royals der Tennismeisterin Emma Raducanu

Holly Willoughby ist die neueste Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, die den Tennischampion lobt
(Bild: Dave Benett/Getty Images für Champagne Lanson)

.

Auf ihrem Instagram-Account teilte die 40-jährige Moderatorin ihren 7,3 Millionen Followern einen Schnappschuss des siegreichen Tennischampions mit ihrer neu erworbenen Trophäe.

„Sie hat es geschafft!… Herzlichen Glückwunsch an @emmaraducanu Champ!“ Die dreifache Mutter hat die Aufnahme des Grand-Slam-Siegers mit einem Untertitel versehen.

Viele von Hollys Anhängern gratulierten Emma zu ihrem jüngsten Erfolg.

Emma Raducanu hält die Trophäe, als sie am Samstag den Sieg im Dameneinzel-Finale feiert
(Bild: PA)

All Saints-Star Nicole Appleton war eine von vielen, die einen Kommentar unter dem neuesten Instagram-Post des Stars hinterlassen haben.

Die 46-jährige Sängerin hinterließ zwei anerkennende Emojis unter dem Schnappschuss, um ihre Unterstützung für die Teenager-Tennis-Sensation zu zeigen.

“Absolut erstaunliches Match”, schrieb ein anderer Follower.

“Was für eine Inspiration für alle jungen Frauen. Herzlichen Glückwunsch, schönes Mädchen.”

Emmas inspirierender Sieg am Samstagabend kommt nur wenige Wochen, nachdem der rekordbrechende Teenager die Wimbledon-Meisterschaften abgebrochen hat.

Viele berühmte Gesichter haben den Erfolgsweg des Teenagers verfolgt
(Bild: PA)

Die Tennischampionin zog sich bereits in der vierten Runde im Juli aus dem englischen Turnier zurück und gab als Grund für ihr vorzeitiges Ausscheiden an, unter Panikattacken zu leiden.

Piers Morgan widersprach dem Wunsch des jungen Stars, ihre psychische Gesundheit an die erste Stelle zu setzen, und kritisierte den zukünftigen Champion für ihren damaligen Wimbledon-Entzug online.

Die ehemalige Moderatorin von Good Morning Britain schluckte am Samstagabend jedoch seinen Stolz und wurde einer der ersten großen Namen, der dem Sportstar zu ihrem Erfolg gratulierte.

“@EmmaRaducanu gewinnt die US Open. Das ist einer der größten Erfolge in der britischen Sportgeschichte”, begann der TV-Star eine Reihe von Tweets.

“Herzlichen Glückwunsch, Emma – du Champion.”

Game of Thrones-Star Sophie Turner lobte Emma auch für ihr inspirierendes Comeback am Samstagabend.

Die Schauspielerin ging zu ihren Instagram Stories, um dem Teenager-Champion zu gratulieren, nachdem sie die Tennis-Sensation die ganze Woche auf ihrem Weg zum Finale unterstützt hatte.

Emmas Sieg auf dem Platz hat auch Mitglieder der königlichen Familie dazu inspiriert, den Star für ihren beeindruckenden Sieg auf amerikanischem Boden zu loben.

Tennisfan Kate Middleton hat dem US Open-Champion eine persönliche Nachricht geschickt
(Bild: PA)

Kate Middleton, die Herzogin von Cambridge, besuchte ihren gemeinsamen Instagram-Account mit Prinz William, um dem Tennischampion persönlich eine Glückwunschbotschaft zu senden.

„Wir sind alle so stolz auf dich“, schrieb die 39-Jährige und grüßte den neuen Titelträger.

Die Queen schickte auch Glückwünsche an den frischgebackenen Champion.

Das Staatsoberhaupt gab kurz nach der Bestätigung von Emmas Sieg eine Erklärung ab, in der sie die Youngster für ihre “herausragenden Leistungen” lobte.

„Ich gratuliere Ihnen zu Ihrem Erfolg beim Gewinn der United States Open Tennis Championships“, begann die Nachricht.

“Es ist eine bemerkenswerte Leistung in einem so jungen Alter und ein Beweis für Ihre harte Arbeit und Ihr Engagement.”

Das Statement schloss: “Ich habe keinen Zweifel, dass Ihre herausragende Leistung und die Ihrer Gegnerin Leylah Fernandez die nächste Generation von Tennisspielern inspirieren werden. Ich sende Ihnen und Ihren vielen Unterstützern meine herzlichsten Glückwünsche.”