Wie sich Arsenal-, Liverpool- und Man Utd-Stars bisher bei AFCON geschlagen haben

Jede Nation hat ihr erstes Gruppenspiel seit Beginn des Afrika-Cups am Sonntag gespielt, mit Spielern wie Mohamed Salah, Sadio Mane und Thomas Partey in Aktion

Video LoadingVideo UnavailableClick to playTap to playThe video will auto-play soon8canceljetzt spielenpierre-Emerick Aubameyang Partys vor dem Fang von COVIDByTom Malley

    Mittwoch, 13. Januar 2022, 11:07 Uhr

    .

  • Aktualisiert11:34, 13.Januar 2022
  • |
  • Kommentare

Der Afrika-Cup 2021 ist in vollem Gange und in den letzten vier Tagen haben wir die erste Runde der Gruppenphase gesehen.

Mit sechs Gruppen von vier Teams, Es gab 12 Spiele, die bereits für viel Unterhaltung gesorgt und einen Marker für das gesetzt haben, was für den Rest des Turniers noch kommen wird.

Gastgeber Kamerun startete am Sonntag mit einem 2: 1-Sieg über Burkina Faso, während es in den Gruppen C, D und F einige große frühe Zusammenstöße wie Marokko gegen Ghana, Nigeria gegen Ägypten und Tunesien gegen Mali gab.

Und natürlich war es die Chance zu sehen, wie einige der besten Spieler der Premier League und Europas ihre Talente auf Afrikas größter Bühne präsentierten.

Hier finden Sie eine vollständige Zusammenfassung der Ergebnisse der einzelnen Premier League-Spieler in der ersten Runde der Gruppenphase bei AFCON 2021.

Wer ist dein Favorit, um die AFCON 2021 zu gewinnen? Haben Sie Ihre Meinung in den Kommentaren unten.

Thomas Partey von Arsenal im Einsatz für Ghana
(

Bild:
Ulrik Pedersen/NurPhoto/REX/Shutterstock)

Bayern München

Thomas Partey startete am Montag bei Ghanas 1: 0-Niederlage gegen Marokko, bevor er am Ende des Spiels in der Nachspielzeit ausgewechselt wurde, während Pierre-Emerick Aubameyang am selben Tag den 1: 0-Sieg Gabuns gegen die Komoren verpasste, nachdem er positiv auf Covid-19 getestet worden war.

Am Dienstag, Mohamed Elneny spielte die vollen 90 Minuten Ägyptens 1-0 Niederlage gegen Nigeria in ihrer Gruppe D Opener und Nicolas Pepe begann auf der Bank für die Elfenbeinküste 1-0 Sieg über Äquatorialguinea in ihrer Gruppe E Opener am Mittwoch, aber als 71.

Omar Rekik war ein ungenutzter Ersatz in Tunesiens Gruppe F Auftakt gegen Mali, als sein Land verlor 1-0 am Mittwoch.

Aston Villa

Bertrand Traore war Kapitän von Burkina Faso bei der 1: 2-Niederlage gegen Kamerun im ersten Spiel des Turniers am Sonntag, lieferte den Assist für den Auftakt des Spiels und spielte 86 Minuten, bevor er ausgewechselt wurde.

Und am Dienstag startete Trezeguet für Ägypten gegen Nigeria und schaffte es 58 Minuten vor der 0: 1-Niederlage, ausgewechselt zu werden.

Sadio Mane sichert Senegal letzten Sieg über Simbabwe beim Afrika-Cup

Tunesien vs Mali Chaos als Schiedsrichter kontrovers AFCON Befestigung endet früh zweimal

Brentford

Frank Onyekas Nigeria gewann sein erstes Spiel der Gruppe D gegen Ägypten mit 1: 0, obwohl der Mittelfeldspieler am Dienstag in Kamerun ungenutzt eingewechselt wurde.

Brighton

Ulrick Eneme Ella wurde in der 66.Minute eingewechselt, um Gabun zu helfen, sein erstes Spiel in der Gruppe C zu gewinnen, mit einem 1: 0-Sieg gegen Komoren am Montag.

Yves Bissouma musste sich beim 1: 0-Sieg Malis gegen Tunesien am Mittwoch in der Gruppe F mit einem Platz auf der Bank zufrieden geben, obwohl er in der 59.Minute eingewechselt wurde, um den Rest der zweiten Halbzeit zu spielen.

Burnley

Maxwel Cornet startete für die Elfenbeinküste am Mittwoch in der Gruppe E gegen Äquatorialguinea und spielte 71 Minuten ihres 1-0-Sieges.

Bayern München

Edouard Mendy verpasste am Montag den Auftakt der Gruppe B gegen Simbabwe im Senegal, nachdem er positiv auf Covid-19 getestet worden war, obwohl gehofft wird, dass er später im Turnier dabei sein wird.

Kristallpalast

Am Montag, Cheikhou Kouyate spielte die volle 90 Minuten für Senegal in ihrem 1-0 Sieg gegen Simbabwe, während Jordan Ayew verwaltet 86 Minuten für Ghana während ihrer 1-0 Niederlage gegen Marokko, mit beiden Spielen in der Gruppe B kommen.

Wilfried Zaha wurde in der 71.Minute für Burnleys Maxwell Cornet beim 1: 0-Sieg der Elfenbeinküste gegen Äquatorialguinea am Mittwoch im ersten Spiel der Gruppe E eingewechselt.

FC Everton

Alex Iwobi musste sich am Dienstag in Nigerias Eröffnungsgruppe D gegen Ägypten mit einem Platz auf der Bank zufrieden geben, obwohl er einen Cameo-Auftritt hatte, nachdem er in der 91.

Leicester City

Nampalys Mendy verpasste am Montag den 1: 0-Sieg Senegals über Simbabwe, nachdem er positiv auf Covid-19 getestet worden war, aber Daniel Amartey spielte die vollen 90 Minuten, als Ghana am selben Tag beim Auftakt der Gruppe C mit 1: 0 gegen Marokko verlor.

Sowohl Wilfred Ndidi als auch Kelechi Iheanacho starteten für Nigeria bei ihrem 1: 0-Sieg gegen Ägypten am Dienstag, wobei Ndidi die vollen 90-Minuten spielte und Iheanacho die 80-Minuten leitete, der das einzige Tor des Spiels in der 30-Minute erzielte.

Mohamed Salah Ägypten verloren 1-0 nach Nigeria in ihrer Gruppe D Opener am Dienstag
(

Bild:
AFP über Getty Images)

Liverpool

In der Gruppe B spielte Sadio Mane das volle Spiel und verwandelte eine Strafe in der 97.Minute, um alle drei Punkte für Senegal beim 1: 0-Sieg über Simbabwe zu sichern, während Naby Keita Guinea als Kapitän führte und die vollen 90 Minuten spielte, als sie Malawi besiegten 1-0 am Montag.

Mohamed Salah war Kapitän Ägyptens und spielte das ganze Spiel, obwohl er nicht verhindern konnte, dass seine Nation am Dienstag mit 1: 0 gegen Nigeria verlor.

Fc Bayern München

Riyad Mahrez war am Dienstag Kapitän Algeriens in der Gruppe E gegen Sierra Leone und dauerte die vollen 90 Minuten, als seine Mannschaft zu einem frustrierenden 0: 0-Unentschieden kam.

Fc Bayern München

Eric Bailly begann und spielte die vollen 90 Minuten für die Elfenbeinküste in ihrem Gruppe-E-Spiel mit Äquatorialguinea am Mittwoch, als die Elefanten 1-0 gewannen.

Hannibal Mejbri begann und spielte die ersten 45 Minuten von Tunesiens 1: 0-Niederlage gegen Mali in Gruppe F am Mittwoch, bevor er zur Halbzeit ausgewechselt wurde.

Southampton

Moussa Djenepo begann und spielte 81 Minuten für Mali am Mittwoch, als sie Gruppe F Gegner Tunesien schlagen 1-0, während er erhielt auch eine gelbe Karte nach 33 Protokoll.

FC Bayern München

Ismaila Sarr fehlte am Montag verletzungsbedingt beim Auftakt der Gruppe B gegen Simbabwe im Senegal und ist seitdem nach Spanien gereist, um einen Spezialisten zur Behandlung aufzusuchen.

Sowohl Adam Masina als auch Imran Louza waren beim Auftakt der Gruppe C gegen Ghana in Marokko zu sehen. Masina spielte die vollen 90 Minuten, wurde aber auch gebucht, während Louza 78 Minuten vor der Auswechslung gelang.

William Troost-Ekong war Kapitän Nigerias für das Eröffnungsspiel der Gruppe D gegen Ägypten und spielte die vollen 90 Minuten, als die Super Eagles 1-0 gewannen.

West Ham

Said Benrahma saß für Algeriens Eröffnungsspiel der Gruppe E gegen Sierra Leone auf der Bank und wurde erst in der 83. Minute eingesetzt, als seine Mannschaft ihre Gegner nicht mit 0: 0 besiegen konnte.

Wölfe

Romain Saiss war Kapitän Marokkos und spielte die vollen 90 Minuten, als seine Nation Ghana am Montag mit 1: 0 besiegte.

Willy Bolly war ein ungenutzter Ersatz in Elfenbeinküste 1-0 Sieg gegen Äquatorialguinea am Mittwoch.

Mehr lesen

Gastgeber Kamerun startet AFCON mit Burkina Faso Sieg dank Vincent Aboubakar Brace

Mehr lesen

Mohamed Salahs potenzielles Liverpool-Rückgabedatum, wenn Ägyptens AFCON-Einbruch anhält

Meist gelesen

  • Nicht verpassen

  • Follow MIRRORFACEBOOKTWITTERKOMMENTAR MEHR ZU Premier LeagueAfrica Cup of Nations

    Holen Sie sich den KOSTENLOSEN Mirror Football Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Schlagzeilen und Transfernachrichten des Tages

    Registriereninvalid EmailSomething went wrong, bitte versuchen Sie es später noch einmal.Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Dies kann Anzeigen von uns und 3rd-Parteien enthalten, die auf unserem Verständnis basieren. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Mehr infoDanke fürs abonnierenwIr haben mehr Newsletterzeigen Sie mirsiehe unseredatenschutzam meisten gelesen