Wie Gabrielle Unions Tell-All-Buch für ihre Beziehung zu Dwyane Wade “heilte”

JM HAEDRICH/SIPA/Shutterstock

.

Galerie ansehen
Galerie ansehen
26 Fotos.

Emily Selleck und Russ Weakland

  • Diesen Artikel teilen
  • Reddit
  • LinkedIn
  • WhatsApp
  • E-Mail
  • Drucken
  • Sprechen

Das neue Buch von Gabrielle Union hat Berichten zufolge eine „große Rolle“ bei der Heilung ihrer früheren Beziehungsprobleme mit ihrem jetzigen Ehemann Dwyane Wade gespielt.

Gabrielle Union, 48, wird bald ein weiteres Buch veröffentlichen, in dem sie über ihren Ehemann  Dwyane Wade, 39, spricht, der mit einer anderen Frau ein Kind zeugt. Eine Quelle in der Nähe des ehemaligen Athleten sagte HollywoodLife, dass Dwyane für Gabrielle „bereit“ war, die ganze Geschichte über ihre Beziehung in dem Buch mit dem Titel  Sie haben etwas Stärkeres zu erzählen? „Sie war die ganze Zeit direkt mit ihm“, teilte der Insider exklusiv mit HL. „Er bemerkte, dass das Schreiben dieses Buches und seine Offenheit und Echtheit ihrer Beziehung nur geholfen haben und das war das Wichtigste für ihn.“

Gabrielle Union und Dwyane Wade. Bild: JM HAEDRICH/SIPA/Shutterstock

Die Quelle fuhr fort: „Sie sind jetzt sieben Jahre nach ihrer Ehe an einem viel besseren Ort als je zuvor. Das Buch war ein großer Teil des Heilungsprozesses und Dwyane und Gab sind sehr glücklich darüber, weil sie sich wirklich lieben.“ In dem Buch enthüllte Gabrielle, dass ihre Seele „zerschmettert“ war, als sie erfuhr, dass Dwyane mit jemand anderem ein Kind gezeugt hatte.

„Die Erfahrung, dass Dwyane so leicht ein Baby bekam – obwohl ich es nicht konnte – ließ meine Seele nicht nur in Stücke brechen, sondern zersprang in feinen Staub, der im Wind verstreut wurde“, schrieb sie in einem Auszug aus ihrem Buch, das geteilt wurde von Zeitmagazin im September. 10. Die Schwangerschaftsnachrichten erschütterten die Bring it On Schauspielerin völlig, da sie sich zu dieser Zeit einer IVF-Behandlung unterzog. „2013, bevor wir heirateten, bekam Dwyane mit einer anderen Frau ein Baby. Es versteht sich von selbst, dass es uns zum Zeitpunkt der Empfängnis des Kindes nicht gut ging.“

Verwandte Galerie

Die heißesten Bilder von Gabrielle Union

Gabrielle Union und Dwyane Wade. Bild: Anthony Harvey/Shutterstock

Dwyane und seine „langjährige Freundin“ Aja Metoyer begrüßten Xavier im Jahr 2013 und ihr Sohn ist jetzt 7 Jahre alt besteht darin, der Einfachheit halber ein Wort in einem niedrigen Regal auszuwählen“, schrieb der Autor. „Es gibt Leute – Fremde, die ich nie treffen werde –, die sich darüber aufgeregt haben, dass ich noch nie über dieses Trauma gesprochen habe. Ich hatte keine Worte, und selbst nach unzähligen Therapien bin ich mir nicht sicher, ob ich sie jetzt habe.“