Hugh Grant teilt die bizarre Theorie, warum George Clooney “im Schrank schläft”

Hugh Grant hat ein Gerücht verbreitet, dass George Clooney in seinem Schrank schläft
(Bild: Getty Images für WarnerMedia)

Im Gespräch mit der Daily Mail sagte Hugh: „Ich liebe die Theorie, die ich gehört habe, dass Menschen, die plötzlich bekannt werden, in Bezug auf ihre Persönlichkeit in dem Moment, in dem sie berühmt werden, emotional bleiben.

„Sie können nicht weitermachen. Ich habe Geschichten gehört, dass George Clooney in seiner riesigen Villa immer noch im Schrank schläft, weil er in einer sehr kleinen Wohnung geschlafen hat, als er berühmt wurde. “

Hugh fuhr fort zu enthüllen, dass er seinen eigenen Junggesellenabschied aus seinen frühen Tagen des globalen Ruhms behalten hat, den er jetzt als Rückzugsort aus seinem hektischen Familienleben nutzt – zu dem auch Frau Anna Eberstein und seine fünf Kinder gehören.

George und seine Frau Amal leben in einem Landhaus in England
(Bild: Dave Benett / Getty Images für Cha)

Hugh sagte: „Ich spreche jetzt mit Ihnen aus der Wohnung, die ich damals hatte und die ich nie verkauft habe, weil ich gerne hier weglaufe, um zu arbeiten.

„Ich fühle mich hier sicher. Weißt du, um die Ecke habe ich fünf schreiende Kinder und ein ganz anderes Leben. “

George lebt unterdessen mit seiner 42-jährigen Frau Amal und ihren dreijährigen Zwillingen Ella und Alexander auf einem riesigen englischen Landgut.

George und Amal sind seit 2014 verheiratet
(Bild: Getty Images für Turner)

In einem Interview in dieser Woche erklärte George, dass er und Amal ihren Kindern unwissentlich einen Vorteil gegenüber ihnen verschafft hätten.

Sprechen auf dem Jimmy Kimmel Live! George sagte: „Wir haben eine wirklich dumme Sache gemacht, sie sprechen fließend Italienisch.

“Ich meine fließend Italienisch um drei. Aber ich spreche kein Italienisch, meine Frau spricht kein Italienisch, also haben wir sie mit einer Sprache bewaffnet.”

Veröffentlicht am Kategorien Star-News