Iker Casillas kündigte seinen Rücktritt aus dem Feld nach einem Herzinfarkt

Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere.16. Juli 2019 / 16:20 Text: Darja Хвичия / Foto: gettyimages.com

Nach dem Vertrag der Spanische Torhüter iker Casillas musste auf dem Tor stehen „Porto“ bis Juni 2020. Aber das Problem, свалившаяся auf ihn und seine Familie, hinterfragt diese Möglichkeit. Vor ein paar Stunden nach dem letzten Meeting mit dem Management des Klubs bestätigte iker: es ist wirklich nicht zur Teilnahme in der nächsten Saison als Spieler. Der athlet wird Wiederherstellung seiner Gesundheit und abarbeiten der Vertrag mit dem Verein wird er als Teil des Management-Teams. Also auf das nächste Jahr Casillas und seine Familie in Portugal bleiben.

Iker Casillas und Sara Carbonero

Die Veröffentlichung in Instagram, in dem iker kündigte eine neue Phase seiner Karriere, hat mehr als 150 Kommentare in den ersten Stunden. „Sie ist eine Legende und verdient das Glück!“, „Kümmere dich um deine Gesundheit, Sorge für seine Familie“, „Ich hoffe, dass Sie wieder auf das Feld, um mit Ihnen verabschiedeten sich so, wie Ihr es verdient“, schreiben die Sportler selbst seine Fans.

Der Trainer Sprach mit mir nach dem Vorfall im Frühjahr. Er sagte, er wollte, dass ich blieb mit Ihnen, neben den Spielern. Also ich bin hier und ich werde versuchen zu tun, etwas neues für sich selbst,

– sagt Casillas seine neue Arbeit.

Wir werden erinnern, am 1. Mai iker Casillas erlitt einen Herzinfarkt während des Trainings mit dem FC Porto. Später wurde bekannt, dass seine Frau Sara Carbonera auch krank – Sie kämpfte mit der Onkologie. Zum Glück, die schweren Zeiten hinter sich gelassen: jetzt iker wieder Ihre Gesundheit, und Sarah erlebt ein chirurgischer Eingriff zur Entfernung des Tumors.

Iker CasillasSara Carbonero