Ich bin ein Promi-Horror, als Richard Madeley nach einem medizinischen Notfall ins Krankenhaus gebracht wird

  • 10:12, 25 Jan 2021
  • Aktualisiert: 12:48, 25 Jan 2021

Richard Madeley von I’M A Celebrity wurde in den frühen Morgenstunden ins Krankenhaus gebracht, nachdem er im Lager erkrankt war. 

Der Fernsehmoderator ließ Stars und Produktionspersonal mit dem medizinischen Notfall verängstigt zurück – die Sanitäter eilten nach Gwrych Castle, wo die ITV-Show gedreht wird. 

.

4Richard Madesimo war Eilte zu Krankenhaus an diesem morgen
4richard nahm an seinem ersten Solo-Versuch in Szenen teil, die letzte Nacht ausgestrahlt wurden

“Es war entsetzlich – die Camper waren wirklich verärgert und besorgt, die gesamte Crew und die Sanitäter eilten zu Set, um ihm zu helfen”, erzählt eine Quelle The Sun. 

“Es war ein echter Schreck für alle Beteiligten.”

Richard wurde mit dem Krankenwagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, ist aber jetzt “auf dem Weg der Besserung”, sagen Quellen.

Richards Angst kam nur einen Tag, nachdem er im Fernsehen gesehen wurde, wie er den Kitchen Nightmares-Prozess der Show machte – und Stunden, nachdem er mit den anderen Promis an einem Gruppen-Bushtucker-Prozess teilgenommen hatte. 

Der 65-Jährige, der mit Judy Finnigan verheiratet ist und 2022 Piers Morgans Job bei Good Morning Britain übernehmen soll, war während des Prozesses bei guter Gesundheit – scherzte und lachte mit den Moderatoren Ant und Dec. 

Nachdem Richard jedoch Schwierigkeiten hatte, Knoten zu lösen und mit faulen Früchten beworfen zu werden, verpasste er sechs von zehn Sternen für das Camp und wurde enttäuscht zurückgelassen.