Ich bin eine Berühmtheit, die für ein zweites Jahr nach Wales zurückkehrt, als Australien-Träume wieder zunichte gemacht wurden

Die Show wird angeblich nicht nach Australien zurückkehren (Bild: ITV/REX/Shutterstock)

I’m A Celebrity… Get Me Out Of Here kehrt 2021 nach Wales zurück, da die Dreharbeiten in Australien Berichten zufolge in letzter Minute abgesagt wurden.

.

Das Programm wird zum zweiten Mal in Folge in Gwrych Castle, Abergele stattfinden, nachdem sich die Logistik für die Verlegung der Show nach Down Under als “zu knifflig” erwiesen hat.

Das Produktionsteam der Show hat hart daran gearbeitet, einen Umzug nach Australien zu sichern, nachdem die Dinge während der Pandemie geändert wurden, aber Prominente scheinen vorerst in Großbritannien zu bleiben.

Eine Quelle sagte: “Die Logistik, die erforderlich ist, um das gesamte Produktionsteam plus Prominente und Moderatoren und alle Familien inmitten der anhaltenden Reisebeschränkungen von Covid auf die andere Seite der Welt zu bringen, hat sich als zu schwierig erwiesen Jahr.

‘Die Show wird wieder in Wales sein und sie wird brillant sein, genau wie letztes Jahr. Es steckt viel Humor darin, I’m a Celebrity aus einem gruseligen Schloss zu einer dunklen, feuchten Jahreszeit an der walisischen Küste zu machen. Es wird ein Knaller“, fügte der Insider The Mirror hinzu.

Es kommt daher, dass Australien bei der Wiedereröffnung seiner Grenzen weiterhin Vorsicht walten lässt. Der Schatzmeister des Landes, Josh Frydenberg, sagte zuvor im Haushaltsplan voraus, dass Reisebeschränkungen bis mindestens Mitte nächsten Jahres gelten.

Ant und Dec präsentierten letztes Jahr die Show von Gwrych Castle (Bild: Kieron McCarron/ITV/REX)

Das Budget machte deutlich, dass “der internationale Reiseverkehr bis Mitte 2022 voraussichtlich gering bleiben wird, wonach eine allmähliche Erholung des Tourismus eintreten wird”.

Australiens Premierminister Scott Morrison sagte zuvor auch, dass er beabsichtige, die Grenzen Australiens auf unbestimmte Zeit geschlossen zu halten.

Giovanna Fletcher wurde 2020 zur Königin des Schlosses gekrönt (Bild: Kieron McCarron/ITV/REX)

Die Moderatoren von I’m A Celebrity, Ant McPartlin und Dec Donnelly, enthüllten zuvor, dass Gespräche über die Serie von I’m A Celebrity 2021 noch in der Luft liegen < /strong>– und sagte, es würde ihnen nichts ausmachen, dieses Jahr wieder nach Wales zurückzukehren.

Mehr: Ich bin ein Star

Jake Wood gibt den bisher größten Hinweis zu “I’m A Celebrity”… Holt mich hier raus!

I’m A Celebrity 2021: EastEnders-Star Jake Wood “in Gesprächen” für die kommende Serie

‘Die Leute führen Gespräche mit Australien, um zu sehen, ob sie uns reinlassen und ob das funktioniert’, sagte Dec.

“Wenn nicht, haben wir eine schöne Alternative, um nach Wales zurückzukehren, wo wir eine tolle Zeit hatten”, fügte Dec hinzu.

ITV lehnte eine Stellungnahme ab, als wir an sie herantraten. Metro.co.uk hat auch die Vertreter von Ant und Dec um einen Kommentar gebeten.

Ich bin ein Star … Holt mich hier raus! wird voraussichtlich noch in diesem Jahr zu ITV zurückkehren.

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder ein Bild haben, wenden Sie sich per E-Mail an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk per E-Mail an celebtips@metro.co.uk 020 3615 2145 oder besuchen Sie unsere Seite „Submit Stuff“ – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: Jake Wood gibt den bisher größten Hinweis auf I’m A Celebrity… Holt mich hier raus!

MEHR : Ant McPartlin „gibt 100.000 Pfund für ein Landhotel“ für Hochzeitsgäste vor der Hochzeit von Anne-Marie Corbett