Influencerin verspottet, weil sie ein gefälschtes Video von sich selbst gepostet hat, das vor dem Eiffelturm stolziert

HAUPTWARNUNG VON INSTAGRAM
BESCHRIFTUNG: Jess Hunt
LINK ZUR SEITE: https://www.instagram.com/jesshunt2/

Möchten Sie die neuesten Showbiz News direkt in Ihren Posteingang? Teilen Sie Ihre E-Mail für Nachrichten, Klatsch und mehr

Ungültige EmailSomething ist schiefgelaufen, bitte versuchen Sie es später erneut.Anmelden Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis für Sie zu verbessern. Dies kann Anzeigen von uns und Dritten enthalten, die auf unserem Verständnis basieren. Sie können sich jederzeit abmelden.Mehr infoThank sie für subscribingWe haben mehr Newslettershow meSee ourprivacy hinweis

.

Social-Media-Influencerin Jess Hunt wird für ihren neuesten Upload lustig gemacht.

Das Model, dem die Schönheitsmarke REFY gehört, erregte am Montag Aufmerksamkeit, als sie Aufnahmen von Schnappschüssen von sich auf der Pont d’Iéna-Brücke veröffentlichte, die zum Eiffelturm in Paris führt.

In dem Video scheint Jess die viel befahrene Straße als Laufsteg zu benutzen, wobei das französische Wahrzeichen im Hintergrund leuchtet.

“Eine meiner Lieblingsstädte”, schrieb sie neben den Sammlungen von Fotos und Videos.

Kurz nachdem der Upload live gegangen war, wurde er vom Instagram-Account Celeb_spellcheck als Fälschung aufgedeckt.

Die Seite teilte den Upload des Bloggers erneut und neckte: “Virtueller Tourist.”

Unter dem Beitrag – der darüber scherzte, dass Jess Bearbeitungstricks verwendete, um den Anschein zu erwecken, dass sie in Frankreich war – gingen andere Social-Media-Nutzer in die Kommentare, um die Blondine zu verspotten.

WARNUNG AUS INSTAGRAM CAPTION: Jess Hunt LINK ZUR SEITE: https://www.instagram.com/jesshunt2/

WARNUNG AUS INSTAGRAM CAPTION: Jess Hunt LINK ZUR SEITE: https://www.instagram.com/jesshunt2/

Einer schrieb: “Das ist eine Photoshop-Zauberei! Mit diesen Fähigkeiten könnte sie für die CIA arbeiten.”

Ein zweiter schloss sich an: “Danke dafür.”

Andere fügten hinzu: “Sie hat buchstäblich nirgendwo Schatten” und “Ihre Füße schweben.”

Später, Mehrere von Jess ‘Instagram-Followern nahmen an ihrem Beitrag teil, um ihre Verwendung von Greenscreen für das Video hervorzuheben.

Ein Instagram-Nutzer mit Adleraugen schrieb: ” @jesshunt2 yep, nur ein bisschen mehr Übung mit dem alten Green Screen und Photoshop und du wirst noch mehr Leute austricksen können.”

Lesen Sie gerne über Prominente? Melden Sie sich für die besten Celeb Nachrichten aus dem Spiegel hier .

Nachdem ein anderer Influencer über den Beitrag schwärmte, antwortete eine andere Person: “Sie erkennen, dass es ein grüner Bildschirm ist.”

Ein anderer verspottete: “Wow, ein gutes Photoshopping, ja.”

Die aus Plymouth stammende Jess machte 2017 Schlagzeilen, als sie einen Social-Media-Nutzer wegen Katzenfischen und Verwendung ihrer Schnappschüsse dafür sprengte.

Ein Wels ist jemand, der vorgibt, jemand zu sein, der keine sozialen Medien verwendet, um falsche Identitäten zu erstellen.

Jessica war verärgert und ging zu Twitter, um zu enthüllen, dass ihre Fotos von einer anderen Frau verwendet wurden, als sie ein Foto von ihr in einem atemberaubenden grünen Kleid entdeckte und in ihrer Küche posierte, die von jemand anderem benutzt wurde.

Jessica fand heraus, dass ein Online-Fremder ihr Foto gemacht hat und legte ihr eigenes Gesicht auf sie mit Hilfe von Photoshop.

“OH MEIN GOTT”, schrieb Sie auf Twitter. “Das ist mein Körper und mein Haus, aber wer ist das Gesicht??!? Wels-Spiel wird albern.”

haben Sie eine Geschichte zu verkaufen? Kontaktieren Sie uns unter webcelebs@trinitymirror.com oder rufen Sie uns direkt an 0207 29 33033.