Der verletzte Verteidiger von Manchester United, Harry Maguire, verrät, dass er noch nicht zum Training zurückgekehrt ist

Die Defensivkrise von Manchester United zeigt wenig Anzeichen einer Entspannung, nachdem Kapitän Harry Maguire zugab, dass er nach einer Wadenverletzung immer noch nicht zum Training zurückgekehrt ist.

Der Innenverteidiger nahm das Problem bei der 1: 0-Niederlage von Aston Villa im letzten Monat auf, was dazu führte, dass er nicht in den englischen Kader gewählt wurde, da er auch gezwungen war, die Spiele von United gegen Everton und Villarreal in der Premier League bzw.

Seitdem wird der 28-Jährige auf dem United-Trainingsgelände in Carrington rehabilitiert.

.

Harry Maguire gibt zu, dass er mit Manchester United noch nicht wieder voll trainieren kann

Maguire erholt sich immer noch von einer Knöchelverletzung, die er sich letzten Monat bei der Niederlage gegen Aston Villa zugezogen hat

Aktie

Es versteht sich, dass Maguire am Montag ein leichtes Training in Carrington absolvierte, nachdem er die letzten beiden Spiele verpasst hatte, aber nicht an der Hauptsitzung teilnahm. 

Als Maguire über seine Verletzung nachdachte, gab er bekannt, dass er, während er sich in der Erholungsphase befand, immer noch nicht wieder mit Teamkollegen trainierte.

‘Ja, es kommt dorthin’, sagte Maguire der Website von Manchester United.

” ich habe noch nicht trainiert mit der Mannschaft, aber ich bin besser, ich bin voran, wie ich es sein sollte. Es ist offensichtlich eine frustrierende Verletzung für mich, aber ich mache Fortschritte und werde bald wieder auf dem Platz sein.’

mAguires Abwesenheit war ein großer Fehler für United, da der Verteidiger in den ersten fünf Spielen der Premier League-Saison volle 90 Minuten gespielt hatte, in denen die Red Devils vier von ihnen gewannen.

Innenverteidiger Raphael Varane erlitt eine Leistenverletzung in Frankreichs Nations League Finale am Sonntag gegen Spanien

Aber der Zeitpunkt der Verletzung ist ein schwerer Schlag für Manager Ole Gunnar Solskjaer, der auch ohne seine andere erste Wahl Innenverteidiger Raphael Varane ist.

Varane wird einen entscheidenden Lauf der Spiele für Manchester United verpassen, nachdem der Verein bestätigt hat, dass er für “ein paar Wochen” mit einer Leistenmuskelverletzung außer Gefecht sein wird.

Varane hatte am Dienstag Scans, nachdem er am Wochenende im Finale der Nations League aus Frankreichs Sieg über Spanien humpelte. 

United veröffentlichte eine Erklärung: ‘Raphael Varane erlitt im Finale der UEFA Nations League eine Muskelverletzung in der Leiste und hat mit der Rehabilitation im Verein begonnen. Er wird einige Wochen ausfallen.’

Manager Ole Gunnar Solskjaer (Mitte) wird wahrscheinlich Eric Bailly (rechts) neben Victor Lindelof (links) spielen, wobei Maguire wahrscheinlich das Spiel mit Leicester City am Samstag verpassen wird

Dies bedeutet, dass Uniteds neuer £ 43million-Vertrag innerhalb von drei Wochen eine Reihe von Spielen verpassen könnte, darunter Premier-League-Spiele gegen Leicester, Liverpool, Tottenham und Manchester City sowie ein Champions-League-Doppelkopf mit Atalanta.

Varane verbrachte die zweite Hälfte des französischen Spiels mit einem Eisbeutel am rechten Oberschenkel auf der Bank und flog nach dem Spiel mit seinem United-Teamkollegen Paul Pogba in einem Privatjet aus Mailand zurück.

Da Maguire an diesem Wochenende gegen die Füchse wahrscheinlich ausgeschlossen wird, wird Solskjaer wahrscheinlich Eric Bailly neben Victor Lindelof spielen.

Fit-again Phil Jones ist eine weitere Option, aber er hat seit 22 Monaten kein Ligaspiel mehr bestritten.

Aktie

Lesen Sie mehr:

  • Harry Maguire bietet Verletzungsupdate 13 Oktober 2021 / Manchester United