Innerhalb Neymar drei-Stunden-transfer-Gesprächen zwischen PSG und Barcelona

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Gespräche zwischen Barcelona und PSG über den transfer von Neymar sind im Gange – wie die Vereine der Startschuss für Gespräche mit einem drei-Stunden-Sitzung am Dienstag.

Barca-Regisseur des Fußball-Eric Abidal und Vorstandsmitglied Javier Bordas flog nach Paris für Verhandlungen mit PSG-Sportdirektor Leonardo und Vermittler Andre Cury.

Und die Vereine sind gesagt zu haben, einigten sich auf ein element des geplanten Abkommens so weit – Philippe Coutinho .

Der Mittelfeldspieler ist überschüssig im Camp Nou mit Barca scharf zu gehören, ihn als makeweight in der übertragung.

PSG sind offen für die Aussicht auf Coutinho dem club beizutreten, aber nicht einverstanden auf Barca Wertschätzung der brasilianischen, nach Le Parisien .

Die Vereine trafen um zu diskutieren, den Verkauf von Neymar
(Bild: REUTERS)

Lesen Sie Mehr

  • Philippe Coutinho agent kommt in Paris für die übertragung Gespräche mit PSG inmitten Neymar tauschen

Die Katalanen glauben Coutinho ist im Wert von rund £110 Millionen – das ist etwas weniger als die erste Gebühr, die Sie bezahlt Liverpool zu unterzeichnen, die ihn vor 18 Monaten.

PSG hat zwar das Gefühl, nach die 27-jährige die schwierige Zeit im Camp Nou lohnt er sich viel weniger.

Barca haben dann angeboten £55-75 Millionen on top of, die PSG halten, zu niedrig.

Die Französisch-champions sind scharf zu schöpfen so viel von der £198m Sie splurged auf Neymar vor zwei Jahren als möglich.

PSG sind offen zu einem Teil-börsengeschäft mit Coutinho
(Bild: AFP/Getty Images)

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‚ s Top Stories

  • Transfer-news-LIVE: die Neuesten Gerüchte

  • Carabao-Cup-Auslosung in voller

  • Sky Sport entschuldigen über Savile songs

  • Warum Man City nicht Verbot erhalten

Sie sind stattdessen darauf hindeutet, ein Geschäft, das sehen würde, Barca-Teil mit rund £110m in Bar, plus Coutinho und Teamkollege Nelson Semedo.

Dieser push würde der Gesamtwert des Deals näher an die £230m Marke, die Sie sehen, wie die Messe für den Erwerb von Neymar.

Aber Barca sind unwahrscheinlich, Ihr Angebot so wie es da steht obwohl es keine anderen beteiligten – und das sind nicht scharf auf verlieren Semedo.

Nelson Semedo ist auch diskutiert worden, in den Verhandlungen
(Bild: Matthias Hangst)

Lesen Sie Mehr

  • Barcelona-Sprecher bestätigt club interessiert, Philippe Coutinho transfer

Ousmane Dembele war einem anderen Spieler diskutiert, aber wieder Barca nicht offen zu verkaufen, während Ivan Rakitic nicht das Interesse von PSG.

Die Konkurrenz von Real Madrid könnten produzieren einem Bieterverfahren Krieg, aber die Los Blancos sind uns bewusst, Neymar würde lieber gemeinsam mit Ihren Rivalen, und würde lieber warten, um zu Unterschreiben, Kylian Mbappe nächsten Sommer.

PSG sind nun angeblich grübelt über die Angebote, die derzeit auf dem Tisch und antwortet auf Barcelona in der nächsten 24-48 Stunden.