In Britney Spears & ‘rock’ Sam Asghari’s Liebesgeschichte nach der Verlobung von Disneyland-Dates bis hin zur Sushi-Bindung

  • Aktualisiert: 17:46, 13. September 2021

Nach einer stürmischen Ehe in Las Vegas, die nur 55 Stunden dauerte, einem Zusammenbruch der öffentlichen psychischen Gesundheit und einem Rechtsstreit mit ihrem Vater scheint Britney Spears sie endlich glücklich gefunden zu haben.

Die Toxic-Sängerin, 39, freute sich, ihre Verlobung mit dem Fitnesstrainer-Beau Sam Asghari, 27, auf Instagram bekannt zu geben und ihren massiven Diamantring den begeisterten Fans zu präsentieren.

6Der geliebte Star hat sich kürzlich präsentiert ihr riesiger VerlobungsringBildnachweis: Instagram/Britney Spears
6Britney sieht Sam als ihren “Rock” und das Paar macht alles zusammenBildnachweis: Getty – Contributor

.

Sams Manager Brandon Cohen bestätigte die freudige Nachricht und sagte, er sei “stolz, die Verlobung zu feiern und zu bestätigen”, so People.

Es war ein steiniger Weg für die Sängerin zur dauerhaften Liebe – aber hier verraten wir, wie Britneys Romanze mit “Rock” Sam geblüht hat und wie sie sich positiv auf die oft geplagte Sängerin ausgewirkt hat …

Hat sie kein Glück?

Es ist nicht das erste Mal, dass Britney verlobt ist, und die Sängerin hatte in der Vergangenheit mehr als ihren gerechten Anteil an Kummer.

In einer Ehe, die nur 55 Stunden dauerte, bevor sie annulliert wurde, war der Star zuvor mit ihrem Jugendfreund Jason Alexander in der Little White Wedding Chapel in Las Vegas verheiratet.

Sie heiratete 2004 auch den Backup-Tänzer Kevin Federline, den Vater ihrer beiden Söhne, bevor sie sich 2007 scheiden ließ.