Der irische Star Jessie Buckley sagt, die Sexszene in The Lost Daughter mit dem Ehemann von Regisseurin Maggie Gyllenhaal sei überhaupt nicht unangenehm gewesen

Jessie Buckley bei den 73. British Academy Film Awards in der Royal Albert Hall, London (Bild: Matt Crossick / PA Wire)

Möchten Sie die neuesten Showbiz-Nachrichten direkt in Ihren Posteingang? Teilen Sie Ihre E-Mail für Nachrichten, Klatsch und mehr

Ungültige EmailSomething went wrong, bitte versuchen Sie es später noch einmal.Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Dies kann Anzeigen von uns und 3rd-Parteien enthalten, die auf unserem Verständnis basieren. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Mehr infoDanke fürs abonnierenwIr haben mehr Newsletterzeigen Sie unsunsere Datenschutzhinweise

.

Der irische Star Jessie Buckley sagte ihr Sex Szene in The Lost Daughter mit dem Ehemann von Regisseurin Maggie Gyllenhaal “war überhaupt nicht unangenehm.”

Die Killarney-Schauspielerin, die Olivia Colmans jüngeres Ich in dem hochgelobten Film spielte, teilte eine dampfende Affäre auf dem Bildschirm mit Peter Sarsgaard in der Handlung.

Sarsgaard, 50, und Gyllenhaal, 43, heirateten 2009 und haben zwei Kinder.

Aber Buckley, 32, sagte, es gehe ihr gut, die Regie des erstmaligen Regisseurs zu übernehmen, der für eine Oscar-Nominierung stark gekippt wird

“Ich dachte, es wäre eine Art Rock ‘n’ Roll. Ich dachte: ‘Böse! Gut für dich!”Buckley sagte Variety.

“Sie sind seit Ewigkeiten verheiratet und respektieren sich als Künstler so sehr, und ich dachte, wie cool es für beide ist, diesen Raum zu halten und zu denken:‘Lass uns einfach etwas Großartiges zusammen machen.’

“Es war überhaupt nicht peinlich. Du legst dich einfach beiseite und tust es einfach. Wir sind beide erwachsen genug, um die Geschichte wirklich zu erzählen.”

New York, New York – 29. September: (L-R) Maggie Gyllenhaal, Jessie Buckley und Paul Mescal nehmen an der Premiere von Netflix “The Lost Daughter” während des 59. New York Film Festivals in der Alice Tully Hall am 29. September 2021 in New York City teil. (Foto von Monica Schipper / Getty Images für Netflix)

In dem Film spielt Buckley eine junge Akademikerin, die ihre junge Familie verlässt, um eine Affäre mit Sarsgaard zu haben, der einen viel älteren und einflussreichen Schriftsteller spielt.

Mehr lesen
Verwandte Artikel


  • Jeder, der dasselbe sagt wie Paul Mescal, bringt Freundin Phoebe Bridgers zu Weihnachten nach Irland

Mehr lesen
Verwandte Artikel


  • 15 Irische Prominente und wo sie zur Schule gingen – von Bono bis Cillian Murphy

Die verlorene Tochter – das Drehbuch wurde ebenfalls von Gyllenhaal geschrieben – ist eine Adaption des Bestsellers der italienischen Autorin Elena Ferrante.

Die Geschichte dreht sich um Colmans Charakter Leda, eine Universitätsprofessorin, die für einen Working Holiday auf eine griechische Insel geflohen ist.

Dort wird sie besessen von einer jungen Mutter, Nina, gespielt von Dakota Johnson, und ihrer Tochter, die Erinnerungen daran auslöst, wie sie mit ihren eigenen beiden Töchtern zu kämpfen hatte.

Buckley spielte Leda in den Rückblendeszenen, während Normal People-Star Paul Mescal ebenfalls auftaucht, spielt einen irischen Studenten, der die Strandbar für den Sommer leitet.

Colman, die für ihre Rolle für einen Golden Globe nominiert wurde, wird zusammen mit Gyllenhaal sowohl in der Regie- als auch in der Drehbuchkategorie nachdrücklich für eine Oscar-Nominierung nominiert.

Druckfrisch: Verpassen Sie nie wieder einen Beat aus der Welt des Showbiz

Kennst du deine Kourtneys von deinen Khloés? Möchten Sie als Erster wissen, was in der Welt des Showbiz los ist?

Wir haben einen brandneuen Newsletter erstellt, der Ihnen hilft, über die neuesten Promi-Nachrichten und Klatsch auf dem Laufenden zu bleiben, von Hollywood bis Irland.

Es könnte nicht einfacher sein, sich anzumelden – geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse hier ein und wir erledigen den Rest.

Hast du deine Meinung geändert? Am Ende jeder E-Mail, die wir versenden, befindet sich eine Schaltfläche zum Abbestellen.

Mehr lesen
Verwandte Artikel


  • Vollständige Liste der IFTA 2020-Gewinner, da Jessie Buckley triumphiert und Martin Scorsese einen besonderen Auftritt hat

Mehr lesen
Verwandte Artikel


  • Tschernobyl-Star Jessie Buckley meldet sich für den Film The Lost Daughter mit Olivia Colman und Dakota Johnson an