James Argent zeigt seinen 14. Gewichtsverlust, als er sich für die Bauchformungsbehandlung ohne Hemd auszieht

Vor kurzem feierte er ein Jahr seit seiner lebensverändernden Magenmanschettenoperation und dem anschließenden Gewichtsverlust von 14 Steinen. 

Und James Argent arbeitete weiter an seinem Körperbau, als er sich in der Thérapie-Klinik einer bildhauerischen Behandlung unterzog. 

Der ehemalige TOWIE-Star, 34, zeigte seinen abgespeckten Körper in einem Video auf Instagram, als er sich auszog, um die Maschine an seinen Bauch zu schnallen.

.

Daumen hoch! James Argent arbeitete weiter an seinem Körperbau, als er sich ein Jahr nach seiner Magenmanschettenoperation in der Thérapie Clinic einer bildhauerischen Behandlung unterzog

Nach dem Ausziehen schlüpfte James in einen dunkelblauen Pullover mit Reißverschluss, eine passende Samttrainingshose und graue Turnschuhe.

Um das einjährige Jubiläum seiner lebensverändernden Magenmanschettenoperation zu feiern, ging James am Donnerstag auf Instagram, um den Unterschied in seinem Aussehen zu zeigen.

Aktie

Der TV-Star teilte vor und nach Schnappschüssen; einer, als er vor dem Magenmanschetten-Eingriff im Jahr 2021 auf einem Krankenhausbett lag, und ein anderer von seiner frisch schlanken Figur, die die Sommersonne genoss. 

Sieht gut aus! Der ehemalige TOWIE-Star, 34, zeigte seinen abgespeckten Rahmen, als er sich auszog, um die Maschine an seinen Bauch zu schnallen

Stylisch: James schlüpfte in einen dunkelblauen Pullover mit Reißverschluss, dazu eine passende Trainingshose aus Samt und graue Turnschuhe

In der vorhergehenden Einstellung trug James ein Krankenhauskleid, als er die Daumen in die Kamera hob, nachdem ihm die Ärzte gesagt hatten, er müsse zehn Steine verlieren, um seine Gesundheit zu retten. 

Der Reality-Star aus Essex, der im Transform-Privatkrankenhaus abgebildet war, lächelte, als er mit 27 Steinen die Waage überstieg. In der zweiten Aufnahme, die kürzlich aufgenommen wurde, sah James in einem blauen Fiorucci-Pullover fantastisch aus.

Er schrieb: “Wir feiern einjähriges Operationsjubiläum, danke an @wearetransfrom für die Unterstützung. Die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe. 

James unterzog sich einer Magenmanschettenoperation, bei der sein Magen auf 20% seiner ursprünglichen Größe reduziert wurde. Zwingt den Stern, nur kleine Portionen essen zu können, und fällt viel schneller voller.

James gab zuvor bekannt, dass er schockiert war, als er während seiner ersten Reha-Reise im Jahr 2014 in eine Abteilung für Essstörungen gebracht wurde, nachdem er Drogenabhängigkeit behandelt hatte.

“Beste Entscheidung, die ich je getroffen habe”: Ein trimmiger James (links) zeigte am Donnerstag auf Instagram seinen erstaunlichen Gewichtsverlust von 14 Steinen, als er ein Jahr seit seiner Magenmanschettenoperation feierte.

Glücklicher und gesünder: James erschien im April auf ITVs Good Morning Britain und zeigte seinen schlanken Körperbau.

Im Gespräch mit MailOnline enthüllte die TV-Persönlichkeit, die jetzt glücklich nüchtern ist, dass die Mitarbeiter eines Reha-Zentrums die ersten waren, die seine Probleme mit dem Essen identifizierten und versuchten, ihm Bewältigungsstrategien beizubringen wie achtsames Essen. 

“Als ich tatsächlich zum ersten Mal in die Reha ging, ging ich zuerst wegen meiner Probleme mit Alkohol und Drogen oder was auch immer dorthin, und nach ein paar Tagen wurde ich in die Essstörungsabteilung gebracht”, erklärte James seine unerwartete Diagnose.

James sagte, er habe die Techniken fortgesetzt, die ihm beigebracht wurden, und enthüllte: “Sie haben versucht, mir beizubringen, achtsam zu essen, anstatt es runterzuschieben, das Handy wegzulegen, sich zu entspannen, Kauen Sie Ihr Essen viele Male, lassen Sie das Essen 20 Minuten dauern, überstürzen Sie Ihr Essen nicht, also versuche ich es jetzt.

Hilfe brauchen: Die TV-Persönlichkeit enthüllte, dass er jahrelang mit Essattacken zu kämpfen hatte – einmal mit 27 Steinen auf der Waage, bevor er eine Magenmanschette bekam und seitdem 14 Steine verloren hat und hofft, einen Stein zu gewinnen (Bild links im Jahr 2020)

Ehrlich: Der Reality-Star hat enthüllt, dass sein Alkohol- und Drogenmissbrauch in der Vergangenheit “schreckliche Auswirkungen” auf seine Lieben hatte – sogar einige dazu veranlasst, eine Therapie zu suchen, um damit fertig zu werden

Aber er fügte hinzu, dass seine Essattacken neben seinen Problemen mit Alkohol und Drogen viel zu bewältigen hätten. “Du fängst an, ein bisschen verrückt zu werden, weil du denkst:”Oh, wie viele Probleme habe ich, wie viele Probleme kann ein Mann möglicherweise haben”, sagte er.

‘Bei vielen Süchtigen ist man nicht spezifisch süchtig, wie zum Beispiel bei Alkoholikern, wenn Alkohol weggenommen wird, können sie süchtig nach etwas anderem werden, sei es Essen, Liebe, Glücksspiel, also ist es nicht unbedingt die spezifische Droge oder Alkohol, Sex oder Glücksspiel, es kann Sucht als Ganzes sein.’

“Für mich kann es ein Teufelskreis sein, wenn ich das Getränk und die Drogen weggenommen habe, die mich zurück zum Essen geführt haben.’ 

James enthüllte MailOnline auch, dass er trotz seiner Magenmanschette immer noch auf seine Ernährung achten muss. 

Vorsicht jetzt:James enthüllte MailOnline auch, dass er trotz seiner Magenmanschette (Bild 2019) immer noch auf seine Ernährung achten muss.

“Ich habe tatsächlich immer noch Hunger, die Leute denken, du hast immer noch Hunger, aber ich”, betonte er. Ich muss nur aufpassen, dass ich es nicht zu schnell reinschiebe oder zu große Bissen nehme, ich muss essen, sie sagen, es ist 20/20/20, also hast du auf deiner Gabel Essen in der Größe eines 20-Pence-Stücks, 20 Kauartikel und dann wartest du 20 Sekunden, bis du wieder gehst.’

‘Und ich bin ehrlich zu dir, ich kann nicht viel mit einem Schlag machen, aber ich versuche, wenig und oft zu essen, damit ich meine Freunde in Verlegenheit bringe. Grundsätzlich jeden, mit dem ich zum Abendessen ausgehe, beschäme ich, weil ich zum Abendessen gehe, bestelle, was mir gefällt oder ich will.’  

‘Aber ich kann nicht einfach in nette Restaurants gehen und ein gutes Essen bestellen und dann nur ein paar Bissen essen und das wars, ich bekomme immer Hundetaschen, jedes Mal, wenn ich es nicht schaffe, nehme ich es mit nach Hause.’ 

Sieht toll aus: Der Star enthüllte auch, dass es seinen Freunden peinlich ist, jetzt mit ihm zum Abendessen zu gehen, weil er wenig und oft essen muss und oft nach einer Hundetasche zum Mitnehmen fragt.