Jared Leto hat sich beklagt, dass sein Kopf Stahlen auf der Met Gala

Im Mai auf der Met-Gala viele stars überrascht exzentrischen gestalten. Jared Leto, zum Beispiel, erinnerte mich an die sensationelle Show Gucci und kam zu der Veranstaltung mit seiner künstlichen Kopf in den Händen. Vor kurzem erzählte er über das Schicksal der ungewöhnlichen Accessoire. Es stellte sich heraus, dass es gestohlen wurde.

Outfit der Sommer war einer der markantesten und prominentesten in der Met Gala, und das ist verständlich, denn für seine Art antwortete Modehaus Gucci. Jared trug einen roten Outfit zum Boden, garniert mit vielen wertvollen Ketten. Und sein zweiter Kopf ging buchstäblich auf die Hände, weil es viele stars fotografiert.

In einem neuen Interview der GQ Jared räumte ein, dass nach dem Festival seine Links ohne Zubehör. Jetzt im Sommer weiß nicht, wo sein Kopf, aber er vermutet, dass Sie gestohlen haben.

Ich denke, dass jemand Sie zu stehlen. Wenn jemand Sie findet, bringen Sie in das nächste Geschäft Gucci im Austausch für ein paar schmutzige Turnschuhe,

― witzelte Jared.

Im Sommer Interview erzählte auch über seine Zusammenarbeit mit der Marke Gucci, denn in letzter Zeit auf den Konzerten und der rote Teppich es immer öfter zu sehen in den Dingen des Hauses.

Das Team Gucci mir in vielerlei Hinsicht hilft. Diese unglaublichen Menschen. Solche begabten, solche begabten,

― gemeinsam den Sommer. Er gab auch zu, dass er sehr glücklich mit dem Designer Gucci Alessandro Michele, dem es gelang, ein FABELHAFTES Team.

Sehen Sie diese Publikation in Instagram

Die Veröffentlichung von JARED LETO (@jaredleto) 25 st 2019 in 3:37 PDT