Jensen Eccles und Misha Collins nicht wissen, wie Dean und CAS wieder Freundschaft in der 15 Staffel von «Supernatural»

Vielleicht der kommende Weltuntergang Helden machen Ihre Differenzen.

Kult броманс Dean und Castiel begann bereits in Staffel 4 von «Supernatural», deshalb ist es schwer zu glauben, dass die beiden letzten Reihen kaum ausstehen. Ihre Freundschaft hat einen Riss, nachdem die Nephilim Jack Kline tötete Mary Winchester und Dean erkannte, dass der Engel konnte Ihren Tod zu verhindern. Aber der Beginn der 15-Saison, so scheint es, Helden zu helfen Ihre Beschwerden loslassen. Die Handlung der Serie in der Welt zu kommen ist das Ende der Welt, und wer da nicht die besten Jäger auf das böse kann ihn aufhalten.

Sehen Sie diese Publikation in Instagram

Die Veröffentlichung von Supernatural (@cw_supernatural) 9 Okt 2019 in 2:25 PDT

Cass und Dean legen Ihre Differenzen, um gegen die drohende Zombie-Apokalypse,

― sagt ein Darsteller für die Rolle von Castiel Schauspieler Misha Collins. Doch Ihre Beziehung wird immer noch kaum als freundschaftlich, glaubt Jensen Eccles, spielt Dean:

Sicherlich, die Geschichte treibt einen großen Keil zwischen den Charakteren am Anfang der Saison. Ich weiß nicht, ob es möglich ist, es zu beheben und rückgängig zu machen. Ich denke, dass Sie müssen gewisse Spannungen im Verhältnis zueinander.

Und es wäre besser, die Helden schnell loswerden, weil 15 Saison wird die Letzte für «Supernatural».

15 Jahre nach Beginn der Show die Geschichte der Winchester Brüder wie zu Ende, die Entwickler Versprechen den Fans unvorhersehbaren Trennung und die Begegnung mit den alten Charakteren. Wir werden erinnern, die Premiere der neuen Episode der TV-Serie findet heute auf dem Sender CW.

Sehen Sie diese Publikation in Instagram

Die Veröffentlichung von Misha Collins (@misha) 7 Okt 2019 9:35 PDT